Polizei sucht Zeugen

Borna: Unbekannter Van fährt radelndes Kind um

Zu einen Unfall samt Unfallflucht sucht die Bornaer Polizei Hinweise (Symbolfoto).

Zu einen Unfall samt Unfallflucht sucht die Bornaer Polizei Hinweise (Symbolfoto).

Borna. Zu einem Verkehrsunfall in Borna, bei dem am Mittwochmorgen ein Kind verletzt worden ist, sucht die Polizei Hinweise von Zeugen – umso dringlicher, als Unfallverursacher flüchtete und noch nicht ermittelt werden konnte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Kind auf dem Rad beim Abbiegen angefahren

Ein Familien-Van war am 31. August, 6.55 Uhr, auf der Kesselshainer Straße in Borna in nördliche Richtung unterwegs. Beim Linksabbiegen auf die Leipziger Straße übersah der Fahrer einen elfjährigen Fahrradfahrer, der die Leipziger Straße befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, der Junge stürzte vom Fahrrad.

Der Fahrer des Pkws stieg kurz aus, erkundigte sich nach dem Befinden des Kindes und verließ, ohne Daten zu hinterlassen oder die Polizei zu verständigen, den Unfallort. Der Junge wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Am Fahrrad entstand Schaden in bisher unbekannter Höhe.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Gesucht wird ein Mann um die vierzig

„Wir ermitteln gegen den unbekannten Fahrer wegen fahrlässiger Körperverletzung und wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort“, sagt Franz Anton von der Pressestelle der Polizeidirektion Leipzig. Der Gesuchte soll circa 40 Jahre oder älter sein, schlank, leicht ergraut und Brillenträger. Er hatte ein geschätzt elfjähriges Kind mit braunen Haaren auf dem Beifahrersitz. Bei dem Auto handelt es sich laut Polizei vermutlich um einen VW Touran oder Sharan beziehungsweise ein ähnliches Modell.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Borna, Telefonnummer 03433/2440, entgegen.

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue LVZ-App herunter:

Für iOS

Für Android

Von es

Mehr aus Landkreis Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen