Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Kriminalität

Auto in Borsdorf gestohlen – Polizei fasst Verdächtigen

Die Polizei ermittelt (Symbolfoto).

Die Polizei ermittelt (Symbolfoto).

Borsdorf. Wegen verschiedener Diebstahlsdelikte, Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Fahrens unter Betäubungsmitteln, unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte muss sich nun ein 42 Jahre alter Mann verantworten, der am Wochenende gefasst wurde. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte der Deutsche am Samstagnachmittag, gegen 15 Uhr, ein Einfamilienhaus in Borsdorf betreten und den Fahrzeugschlüssel zu einem Mercedes Sprinter gestohlen. Danach sei er mit dem Fahrzeug in Richtung Leipzig gefahren.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Anhaltesignal ignoriert

Einsatzkräfte der Polizei stellten den Mercedes dann in Leipzig auf der Riesaer Straße fest – der 42-Jährige habe jedoch das Anhaltesignal der Beamten ignoriert und versucht zu flüchten. Wenig später konnte der Sprinter aber in der Permoser Straße durch eine polizeiliche Fahrzeugsperre gestoppt werden. Laut Polizei stellte sich dann heraus, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand und keine Fahrerlaubnis hat. Bei seiner Durchsuchung fanden die Polizisten zudem eine geringe Menge weiß-kristalline Substanz, mehrere EC- und Kreditkarten sowie diverse andere Ausweiskarten, die nicht auf seinen Namen ausgestellt waren. Bei den polizeilichen Maßnahmen habe er zudem Widerstand geleistet, wodurch ein Beamter leicht verletzt wurde.

Wieder auf freiem Fuß

Der 42-Jährige wurde zunächst vorläufig festgenommen, am Sonntagmittag jedoch auf Antrag der Staatsanwaltschaft Leipzig wieder entlassen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von LVZ

Mehr aus Wurzen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.