Charity-Dinner


200.000 Euro aus Leipzig für die Krebsforschung

Freuten sich im Da-Capo-Oldtimer-Museum über eine Spendensumme von rund 200.000 Eurpo für die weitere Erforschung des Barrett-Karzinoms (von links): Sachsens Wissenschaftsminister Sebastian Gemkow (CDU), Professor Ines Gockel (Gala-Initiatorin und Chefin der Viszeralchirurgie am Uniklinikum), Uni-Rektorin Professor Eva Inés Obergfell und Bauunternehmer Christoph Gröner.

Freuten sich im Da-Capo-Oldtimer-Museum über eine Spendensumme von rund 200.000 Eurpo für die weitere Erforschung des Barrett-Karzinoms (von links): Sachsens Wissenschaftsminister Sebastian Gemkow (CDU), Professor Ines Gockel (Gala-Initiatorin und Chefin der Viszeralchirurgie am Uniklinikum), Uni-Rektorin Professor Eva Inés Obergfell und Bauunternehmer Christoph Gröner.

Loading...

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen