Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Blaulicht

90.000 Euro Schaden: SUV in Leipzig-Lindenau angezündet

Ein SUV hat in Leipzig-Lindenau in der Nacht gebrannt.

Ein SUV hat in Leipzig-Lindenau in der Nacht gebrannt.

Leipzig.Gegen 1.15 Uhr wurden Einsatzkräfte in Leipzig-Lindenau alarmiert. Wie die Polizei am Montag bestätigte, stand in der Jordanstraße ein SUV in Flammen. Unbekannte sollen demnach den Volvo auf noch ungeklärte Weise angezündet haben. Das Auto brannte im Bereich des Motorraums vollständig aus. Der Sachschaden wird auf rund 90.000 Euro geschätzt. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von lvz/isa

Mehr aus Leipzig

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.