Auch weiterer Kostenanstieg


Bau von „Feuerland“ im Leipziger Zoo dauert noch zwei Jahre länger

Von der „Feuerland“-Terrasse im Leipziger Zoo könnten künftig Schaufütterungen von Pinguinen und Robben beobachtet werden. Das riesige Schwimmbecken der Tiere bekommt einen 140 Meter langen Unterwassertunnel für die Besucher.

Von der „Feuerland“-Terrasse im Leipziger Zoo könnten künftig Schaufütterungen von Pinguinen und Robben beobachtet werden. Das riesige Schwimmbecken der Tiere bekommt einen 140 Meter langen Unterwassertunnel für die Besucher.

Loading...

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.