Am Samstag

Brückenfest auf Leipziger Sachsenbrücke

Brückenfest auf Leipziger Sachsenbrücke

Das dritte Brückenfest auf der Leipziger Sachsenbrücke am 26. August 2017 zog viele Leipziger in den Clara-Park. Am 25.8.2018 ist es wieder soweit.

Leipzig. Am Samstag wird die Sachsenbrücke im Leipziger Clara-Zetkin-Park zum 4. wieder zum Begegnungsort der Kulturen. Nach Angaben des Veranstalters „Leipzig nimmt Platz“ gibt es für die Besucher ein spannendes Bühnenprogramm mit Bands aus Leipzig, Dresden und Berlin sowie viele Stände. Ein Highlight ist die „Straße der Begegnung“, die Einblick in die Geschichte Leipziger Bürger mit Migrationshintergrund gibt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ein weiterer Höhepunkt ist die Premiere des Projektes „many more oder Wie funktioniert eigentlich Gemeinschaft?“. Die Performance von interaction Leipzig schafft Begegnungen in einer interaktiven Installation gemeinsam mit den Zuschauern. Außerdem werden mehr als 70 Stände die inhaltliche und kulinarische Vielfalt Leipzigs abbilden

Das Brückenfest 2018 steht unter dem Motto „ankommen.platznehmen.mitgestalten“ und läuft von 14 bis 22 Uhr.

ThTh

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen