Im Alfred-Kunze-Sportpark

Im Video: Flutlicht-Feuerwerk bei BSG Chemie Leipzig gegen FC Rot-Weiß Erfurt

Feuerwerk bei Einweihung der Flutlichtanlage im Alfred-Kunze-Sportpark.

Feuerwerk bei Einweihung der Flutlichtanlage im Alfred-Kunze-Sportpark.

Leipzig. Erstmals wurden am Mittwochabend im Alfred-Kunze-Sportpark die neuen Flutlichter eingeschaltet. Die rund 500.000 Euro teuren und durch jahrelanges Engagement finanzierten Masten taten zum ersten Mal ihren Dienst. Und das wurde mit einem wahrhaften Flutlicht-Feuerwerk gebührend gefeiert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Vorstandsvorsitzender Frank Kühne freute sich gegenüber der LVZ zuvor bereits: „Da sind wir schon unheimlich stolz, dass wir das geschafft haben. Das war absolut keine Selbstverständlichkeit, dass vor allem maßgeblich unsere Fans sich engagierten und den Bau des Flutlichtes ermöglichten“.

Flutlichtpremiere im Alfred-Kunze-Sportpark

Flutlicht-Feuerwerk bei BSG Chemie Leipzig gegen FC Rot-Weiß Erfurt

Lesen Sie auch: Leutzscher mit tollem Trainingslager: BSG Chemie schlägt SC Freital 3:1

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen