Newsletter „Leipzig Update“

Das war am Mittwoch wichtig: Leipzig und die Liebe

Guten Abend, liebe Leserinnen und Leser,

nach zwei Jahren Pandemie und Kontaktbeschränkungen ist die Liebe wieder fühlbar in Leipzig. Sichtbar und unausweichlich. Auf den Wiesen der Parks, in den Cafés und Bars der Stadt. Und fast jeder wird schon einmal darüber nachgedacht haben, was das überhaupt ist, dieses Gefühl, das wir Liebe nennen. Die eine universell geltende Antwort scheint es aber nicht zu geben.

Wie liebt Leipzig im Jahr 2022? Zwischen Tinder und Traumhochzeit, von Erotik über die ewige Partnerschaft bis zur Polyamorie - die Volontärinnen und Volontäre der Leipziger Volkszeitung haben mehrere Wochen lang zu allen Facetten der Liebe recherchiert. Herausgekommen ist das Projekt „Leipzig liebt“, das heute als Serie auf LVZ.de startet. Viele Leipzigerinnen und Leipziger kommen darin zu Wort – in Texten, Videos und Podcasts.

Auch nach mehr als 70 Jahren ist die Liebe zwischen Margarete und Günter Lange groß.

Auch nach mehr als 70 Jahren ist die Liebe zwischen Margarete und Günter Lange groß.

Da sind Günter Lange und seine Frau Margarete, die seit mehr als 70 Jahren gemeinsam durchs Leben gehen. „Nachzugeben ist das Wichtigste - in beide Richtungen“, verrieten sie meinem Kollegen Simon Ecker das Geheimnis ihrer Ehe.

Da ist Susann Dietzmann, die offen darüber spricht, mehrere Beziehungen gleichzeitig zu führen. Die 42-Jährige lebt seit vielen Jahren polyamor und erzählte meiner Kollegin Friederike Pick, wie das funktionieren kann.

Und da ist Klaus-Dieter Lübke Naberhaus, der versucht, der Liebe auf die Spur zu kommen. Ganz wissenschaftlich und auf biochemischer Ebene, aber auch psychologisch und philosophisch. Der Mediziner aus Leipzig sagt: „Aus hormoneller Sicht ist die Liebe eigentlich der absolute Stress für uns.“

Aber was bedeutet „Liebe“ für die Leipzigerinnen und Leipziger? Auch das wollten wir erfahren - und fragen Sie ganz persönlich: Sind Sie gerade verliebt? Nehmen Sie hier an unserem Online-Voting teil und vergeben Sie so viele Herzen, wie sich möchten.

Alle Teile der Serie lesen Sie unter www.lvz.de/leipzigliebt

Bild des Tages

Leipzig liebt - auch den Wein: Das Weinfest hat heute auf dem Markt vor dem Alten Rathaus eröffnet. Bis 10. Juli schenken insgesamt 29 Weinstände edle Tropfen aus den verschiedensten Anbauregionen aus.  Zum Wohl!

Leipzig liebt - auch den Wein: Das Weinfest hat heute auf dem Markt vor dem Alten Rathaus eröffnet. Bis 10. Juli schenken insgesamt 29 Weinstände edle Tropfen aus den verschiedensten Anbauregionen aus. Zum Wohl!

Zitat des Tages

Die Natur der Liebe mit rein naturwissenschaftlichen Mitteln beschreiben zu wollen, wäre so, wie eine Beethoven-Sinfonie nur anhand einer Schalldruckkurve verstehen zu wollen. So hat es Einstein schön formuliert. Da fehlt mindestens das Gefühl und noch ein bisschen mehr.

Klaus-Dieter Lübke Naberhaus

Arzt, Therapeut, Trainer und Coach aus Leipzig über das Geheimnis der Liebe

Fünf Lese-Empfehlungen für Sie

  • Immer weniger Tatras: Nur noch vereinzelt rattern sie durch die Straßen der Messestadt, die alten tschechischen Straßenbahnen, die die Herzen von Nostalgikern höher schlagen lassen. Mit der Lieferung der letzten neuen XL-Bahn macht sich Leipzig fit für die Zukunft und hat schon Trams der nächsten Generation bestellt. Sie werden nach über fünf Jahrzehnten wohl endgültig das Ende der legendären T4D-M einläuten.
  • Gucci-Taschen aus Leipzig: Königsfamilien und reiche Promis werden künftig von Leipzig aus beliefert. Schon nächstes Jahr will ein auf Designermarken spezialisierter Online-Modehändler am Flughafen einen neuen Standort mit bis zu 1000 neuen Jobs eröffnen. Was hinter dem Unternehmen steckt – und warum die Wahl auf Leipzig fiel.
  • Wann gibt es hitzefrei? Morgen soll das Thermometer wieder an der 30-Grad-Marke kratzen. Aber in Leipzig gibt es ebenso wie in ganz Sachsen keine pauschalen Regeln, ab welchen Temperaturen Schulen geschlossen werden müssen. Entschieden werde nach den Bedingungen vor Ort, heißt es. Im Trend liegen sogenannte „Sommerstundenpläne“.
  • Kampf gegen Feld- und Waldbrände: Rund um Leipzig brannte es in den vergangenen Tagen immer wieder. Landwirte bangen unterdessen um den Ertrag ihrer Arbeit. „Wir sind auf jedes Korn angewiesen“, sagt Sten Köhler vom Vorstand des Sächsischen Landesbauernverbandes. Die Auslöser für die Brände sind häufig technischer Art.
  • Wie lässt sich Energie sparen? Steigende Preise, Sorge vor dem Winter: Verbrauchern droht in den nächsten Monaten eine Belastungsprobe. Die Ungewissheit wächst, die Fragen auch: Sollte ich als Mieter die Abschlagszahlungen erhöhen? Und wie kann schon jetzt Energie gespart werden? Was Leipziger Experten jetzt empfehlen.

Das wird morgen für Leipzig wichtig

  • Virtuelle Jobmesse: Das Portal Indeed bietet am Donnerstag Leipzigerinnen und Leipzigern beim „Interview Day“ Bewerbungsgespräche mit potenziellen Arbeitgebern an – kurzfristig und kostenlos. Neben großen Konzernen sind auch kleinere und mittelständische Firmen dabei. Die Videogespräche können via Computer, Laptop oder Smartphone geführt werden.
  • Club Fusion startet: Das Leipziger Festival bietet einen gemeinsamen Rahmen für die Spielclubs von Oper, Schauspiel und Theater der Jungen Welt. Am Donnerstag beginnt die zweite Auflage. Bis 10. Juli präsentieren sich zehn Gruppen mit 150 Laien-Spielern in 25 Veranstaltungen. Open-Air-Auftakt ist um 16 Uhr nahe dem Glashaus im Clara-Zetkin-Park, zu dem alle Spieler und Interessierte eingeladen sind.
  • Letzte Chance für kostenlose Corona-Tests: Ab 1. Juli werden in den Testcentern 3 Euro pro Schnelltest fällig - bis auf wenige Ausnahmen. Am Donnerstag besteht also zum letzten Mal die Chance, sich in einen kostenlosen Abstrich zu holen. Die Corona-Infektionen sind aktuell wieder auf dem Vormarsch. Die Inzidenz in Leipzig lag heute bei 487.
 

Sie wollen LVZ+ testen? Nutzen Sie unser aktuelles Sonderangebot: Unter WWW.ABO.LVZ.DE/TESTEN können Sie unsere digitalen Angebote 3 Monate lang für je 1 Euro ausprobieren - nutzen Sie dafür den Rabatt-Code LVZLOMC. Testen Sie auch unsere neue App (hier zum Download für iOS oder Android).

Herzliche Grüße und einen schönen Abend!

Robert Nößler, Chef vom Dienst

Abonnieren Sie auch

Frische Luft

Jetzt anmelden und jeden Donnerstag Empfehlungen für Ausflüge, Radtouren, Restaurants und mehr erhalten. Kostenlos und direkt ins E-Mail-Postfach.

Hier abonnieren

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 

Verwandte Themen