Newsletter „Leipzig Update“

Das war am Sonntag wichtig: Leipzig und der große Wunschzettel

Guten Abend, liebe Leserinnen und Leser,

mit Wünschen ist das ja so eine Sache. Die einen verkneifen sie sich, weil sie alles ganz pragmatisch sehen und sich eher Ziele stellen. Die anderen haben zwar Wünsche, müssen aber sehr oft in der Realität erleben, dass sie sich nicht erfüllen. Wenn der Blick auf die Wunschliste der Leipzigerinnen und Leipziger fällt, ist ziemlich eindeutig, was sie von der Stadt vor allem wollen. Reporter Mathias Orbeck hat ein Online-Voting zum Bürgerhaushalt ausgewertet und herausgefunden, was ganz oben bei den Wünschen steht: Das Fahren mit Bus und Bahn muss günstiger werden. Überraschend kommt das allerdings nicht. Denn da spielt natürlich mit rein, dass das 9-Euro-Ticket und seine dreimonatige bundesweite Gültigkeit viele Fahrgäste zufriedengestellt und damit neue Begehrlichkeiten geweckt hat.

Mit einem ersten Blick auf die Top 10 der Bürgervorschläge denke ich, dass wir mit den jetzigen Ergebnissen durchaus zufrieden sein können.

Torsten Bonew

Leipziger Finanzbürgermeister (CDU)

Für die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) bedeutet die Abstimmung Genugtuung und Herausforderung zugleich. Zum einen zeigt sie, für wie wichtig in Leipzig das Thema öffentlicher Personen-Nahverkehr genommen wird. Zum anderen leitet sich daraus auch eine Verantwortung ab, dass die Wünsche tatsächlich umgesetzt werden. Die Plätze zwei und drei beim Voting liegen übrigens nicht so sehr im Bereich des Erwartbaren - mehr öffentliche Toiletten in der Stadt und auf öffentlichen Gebäuden sollen mehr Photovoltaikanlagen entstehen. Das wären neben der preisgünstigen LVB dann weitere Hausaufgaben für die Stadtverwaltung.

 

Bild des Tages

Axel Prahl und das Inselorchester traten am Samstag auf der Parkbühne im Clarapark auf.

Hätten Sie ihn auf Anhieb erkannt? Axel Prahl, alias Kommissar Thiel aus dem legendären "Tatort" aus Münster (mit Jan Josef Liefers als Professor Börne), trat am Samstagabend mit seinem Inselorchester auf der Parkbühne im Clarapark auf. Auch vom nassgrauen Wetter ließ sich der passionierte Rockmusiker nicht abschrecken (mehr zum Konzert unter www.lvz.de/Kultur).

 

Fünf Lese-Empfehlungen für Sie

Zitat des Tages

Das ist natürlich absurd. Letzte Saison haben wir den Pokal geholt und wurden alle hochgejubelt.

Marcel Halstenberg, RB-Spieler

zur Debatte um eine mögliche Ablösung von Trainer Domenico Tedesco nach dem schlechten Saisonstart.

 

Das wird morgen für Leipzig wichtig

  • Tourismus-Höhepunkt: Die Leipziger Marketing- und Tourismusgesellschaft (LTM) gibt Details zum Food-Festival am 3. September bekannt.
  • Publikumsliebling gibt Konzert: Peter Maffay („Eiszeit“) gastiert mit seiner Band ab 20 Uhr in der Quarterback Immobilien Arena (Am Sportforum 2).
  • Geschichte für Kinder: Die Familienführung im Panometer (Richard-Lehmann-Straße 114) zeigt ab 10.30 Uhr, wie der 11. September 2001 die Welt veränderte.
 

Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die Woche.

Herzlichst, Ihr André Böhmer, stellvertretender Chefredakteur

Abonnieren Sie auch

Heiterblick

Alle zwei Wochen berichtet Reporter Josa Mania-Schlegel über Themen, die die Stadt bewegen - und ihn selber.

Hier abonnieren

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 

Verwandte Themen

Letzte Meldungen