Newsletter „Leipzig Update“

Das war der Freitag in Leipzig: Wie geht es ab September mit dem 9-Euro-Ticket weiter?

Guten Abend, liebe Leserinnen und Leser,

das Neun-Euro-Ticket wird als Erfolgsgeschichte gefeiert. Eine, an die sich auch Bedenken heften. Unzweifelhaft ist aber: Die Menschen in Deutschland haben das subventionierte Ticket bislang gern und viel genutzt. Das Problem: Nicht überall ist der Nahverkehr so ausgestaltet, dass man mühelos mit Bus und Bahn auch seinen Arbeitsalltag bewältigen kann. Gerade in den ländlichen Regionen offenbarte das Ticket die bestehenden Lücken. Und: Nicht selten waren die Regionalbahnen - vor allem auf touristisch attraktiven Strecken - übervoll.

Bis einschließlich August wird es das Neun-Euro-Ticket definitiv noch geben. Allerdings haben die Diskussionen darüber, wie es ab September weitergehen könnte, bereits begonnen. Die meisten Verkehrsverbünde in Deutschland sehen in der zeitlichen Erweiterung des Angebotes durchaus eine Chance, die Bevölkerung nachhaltig für den Umstieg auf den Öffentlichen Personennahverkehrs zu gewinnen. Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen fordert sogar eine Anschlusslösung vom Bund. Da gibt es die Idee eines deutschlandweit einheitlichen ÖPNV-Klimatickets. Bis das umgesetzt werden kann, braucht es aber mehr Zeit als bis September. Die Forderungen nach einer Verlängerung des Sonderfahrscheins bis mindestens Oktober wird deswegen jetzt ernsthaft diskutiert.

Auch die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) und der Mitteldeutsche Verkehrsverbund (MDV) finden Gefallen an der Idee. Sagen aber auch: Ohne weitere Zuschüsse des Bundes geht das nicht, da auch die Unternehmen mit den Folgen der Energiekrise und Preissteigerungen zu kämpfen haben. Meine Kollegin Fabienne Küchler hat nachgefragt, unter welchen Bedingungen die Verlängerung des Neun-Euro-Tickets auch in Sachsen umgesetzt werden kann. Hier lesen Sie die Reaktionen der Verkehrsunternehmen.

Wie halten Sie es? Nutzen Sie das Neun-Euro-Ticket? Und was halten Sie von einer Erweiterung des Angebotes? Sie können gern in unserem Voting gern mit abstimmen - das geht hier. Mein Kollege Mark Daniel wird sehr wahrscheinlich für eine Verlängerung des Sonderangebotes stimmen. Er hat nämlich seinen Urlaub mit dem Ticket bestritten und ist quer durch Deutschland gefahren. Er war danach so begeistert, dass er einen Text über die Vorzüge dieser Art zu Reisen aufgeschrieben hat. Lesen Sie doch mal rein er hat auch einige Tipps für Sie zusammengestellt.

Bild des Tages

Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) am Rande des LVZ-Sommerinterviews: Eine kurze Abkühlung im Cospudener See (im Hintergrund das Sole mio an den Seeterrassen) inklusive.

Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) am Rande des LVZ-Sommerinterviews: Eine kurze Abkühlung im Cospudener See (im Hintergrund das Sole mio an den Seeterrassen) inklusive.

Fünf Lese-Empfehlungen für Sie

Zitat des Tages

„Miro macht eine super Arbeit. Er sprüht regelrecht vor Ehrgeiz, identifiziert sich maximal mit dem gesamten Verein.“

BSG-Vorstandsvorsitzender Frank Kühne zur Vertragsverlängerung mit Trainer Miroslav Jagatic

Das wird morgen für Leipzig wichtig

  • Preisverleihung zur zweiten Runde: Am Sonnabend werden die Preisträger des XXIII. Internationalen Johann-Sebastian-Bach-Wettbewerbes Leipzig benannt. 37 junge Musikerinnen und Musiker aus 19 Ländern wetteiferten in den Kategorien Klavier, Cembalo und Violine/Barockvioline um den internationalen Titel „Bachpreisträger“.
  • Helene Fischer kommt nach Leipzig und ist zum ersten Mal nach ihrer Babypause wieder im Fernsehen zu sehen. Ausgestrahlt wird das „Große Schlagercomeback.2022″ aus der Glashalle der Leipziger Messe. Die Show kommt um 20.15 Uhr im Ersten.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend,

Ihr Thomas Lieb (Reporterchef)

Hören Sie auch den

LVZ-Podcast „Unsere Story“

Einmal pro Woche geben Reporterinnen und Reporter Einblicke in ihre Recherchen zu einem Thema der Woche. Dieses Mal: Josa Mania-Schlegel über die Frage, wie das Leipziger Neuseenland entstanden ist, die LVZ-Strandredaktion und der Umgang mit Heimat.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Spotify Ltd., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken