Newsletter „Leipzig Update“

Das war der Mittwoch in Leipzig: Wenn sich Ärzte über Bewertungen ärgern

Guten Abend, liebe Leserinnen und Leser,

Sie kennen das sicherlich aus Ihrem eigenen Erleben. Bei Buchungen von Urlauben oder Übernachtungen in Hotels lassen sich viele von uns mittlerweile von Google-Bewertungen leiten. Schließlich will man als Kunde oder Kundin auch nicht ins Blaue hinein buchen. Was für Verbraucher und Verbraucherinnen sicher ein Vorteil sein kann, ist für diejenigen, die die Bewertungen erhalten, immer ein riskantes Spiel. Denn oft sind die Anbieter touristischer Dienstleistungen von den Launen ihrer Klientel abhängig. Das gilt erst recht für ein anderes Feld - das sensible Terrain medizinischer Behandlungen. Reporter Björn Meine berichtet jetzt über einen brisanten Fall im Leipziger Umland. In Delitzsch hat ein Patient vor einem Jahr eine Arztpraxis schlecht bei Google bewertet. Und wurde jetzt, als er sich Fäden nach einer Operation ziehen lassen wollte, mit dem Hinweis auf diese magere Benotung von der Praxis abgewiesen.

Ärztinnen und Ärzte werden bei Google oder auf speziellen Portalen wie Jameda oder Sanego bewertet. Die vergebenen Noten sind mit Vorsicht zu genießen – aber wie sollen Mediziner darauf reagieren?

Ärztinnen und Ärzte werden bei Google oder auf speziellen Portalen wie Jameda oder Sanego bewertet. Die vergebenen Noten sind mit Vorsicht zu genießen – aber wie sollen Mediziner darauf reagieren?

Ist solch eine Behandlungsverweigerung aber rechtens? Wie ist diese Absage mit dem hippokratischen Eid von Ärztinnen und Ärzten vereinbar? Unser Reporter hat diese Fragen von Experten beantworten lassen, die selbst medizinisch tätig sind. Lesen Sie alle Hintergründe und Informationen zu dieser spannenden Geschichte über diesen Link.

 

LVZ Digital-Week: nur vom 8. - 14. August

Meine Stadt. Meine News. Mein E-Paper.

Mit LVZ Digital bekommen Sie das ganze Paket - vom LVZ E-Paper bis LVZ+. Nutzen Sie die Chance, ein ganzes Jahr mitten im Geschehen zu sein!

Jetzt abschließen und 12 Monate für nur 16,45 € im Monat statt 32,90 € sichern!

Jetzt 50% sparen

 

Bild des Tages

Diesen Sonnenuntergang am Schladitzer See von Susanne Koeppen wählten die Userinnen und User im Online-Voting der Foto-Aktion "Mein Seemoment" zum schönsten Motiv.

Diesen Sonnenuntergang am Schladitzer See von Susanne Koeppen wählten die Userinnen und User im Online-Voting der Foto-Aktion "Mein Seemoment" zum schönsten Motiv.

 

Fünf Lese-Empfehlungen für Sie

  • Brauereien in Sachsen machen das Bier teurer: Nach den Corona-Krisenjahren könnten die Brauer eigentlich etwas durchatmen. Die Gaststätten haben offen und Events gibt es auch wieder. Doch es drohen neue Absatzeinbußen – Verbraucher müssen bald mehr für ihr Bier zahlen.
  • Timo Werner gibt Einblicke: Der „verlorene“ Sohn ist zurück. Bei seiner offiziellen Vorstellung sprach der Stürmerstar über Chelsea, den Wechsel zurück zu RB Leipzig und die Zukunft.
  • Ist die Leipziger Buchwissenschaft in Gefahr? Aus der „Historischen Kommunikations-, Medien- und Buchwissenschaft“ macht die Universität Leipzig „Medienwandel mit Schwerpunkt Buchkultur und digitale Publikationen“. Das sorgt für Protest.
  • Sachsens Wirtschaftsminister in Leipzigs Abwasserkanälen: Einen Tag lang war Sachsens Wirtschaftsminister im Leipziger Abwassersystem unterwegs. Was wollte Martin Dulig da?
  • Ist die Leipziger Buchwissenschaft in Gefahr? Aus der „Historischen Kommunikations-, Medien- und Buchwissenschaft“ macht die Uni Leipzig „Medienwandel mit Schwerpunkt Buchkultur und digitale Publikationen“. Das sorgt für Protest.
 

Zitat des Tages

Gott sei Dank musste ich nicht singen!

Der zurückgekehrte RB-Stürmerstar Timo Werner über seine erste Begegnung mit den ehemaligen Kollegen.

Das wird morgen für Leipzig wichtig

  • Leipzig Open: Beim größten Tennisturnier in Ostdeutschland gehen die Vorrunden-Spiele weiter. Auf der Anlage des LTC Leipzig in der Nordanlage am Sportforum wird erstklassiges Tennis geboten.
  • Innenminister zu Gast: Armin Schuster, Staatsminister des Innern im Freistaat, besucht die Messestadt. Er wird dabei auch in der LVZ zu Gast sein und ein ausführliches Interview geben.
  • Leipziger Markt Musik: Die beliebte Veranstaltungsreihe im Herzen der Stadt bietet am Abend ein Konzert mit der Band „Starfucker“, die vor allem viele Rolling-Stones-Songs spielen wird.
 

Ich wünsche Ihnen noch einen angenehmen Abend und weiter eine schöne Woche,

Herzlichst, Ihr André Böhmer, stellvertretender Chefredakteur

Abonnieren Sie auch

LVZ Frische Luft

Wöchentlich berichten wir über Ausflugsziele und geben kulinarische Tipps für Leipzig und die Region.

Hier abonnieren

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 

Verwandte Themen

Letzte Meldungen