Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Verfahren am Oberlandesgericht


Deals mit russischem Geheimdienst: Prozessauftakt gegen Leipziger Unternehmer

Angeklagter Alexander S. vor Prozessbeginn im Verhandlungssaal im Oberlandesgericht neben seinen Anwälten Marius Haak (l) und Viktoria Schrader. Laut Generalbundesanwaltschaft soll er seit 2017 über ein in Russland ansässiges Unternehmen Güter im Wert von etwa einer Million Euro veräußert haben.

Angeklagter Alexander S. vor Prozessbeginn im Verhandlungssaal im Oberlandesgericht neben seinen Anwälten Marius Haak (l) und Viktoria Schrader. Laut Generalbundesanwaltschaft soll er seit 2017 über ein in Russland ansässiges Unternehmen Güter im Wert von etwa einer Million Euro veräußert haben.

Loading...

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.