Verkehrswende


Bus-Port in Lindenau: Der „Heimathafen“ für Leipzigs neue E-Bus-Flotte ist fertig

Der neue High-Tech-Bus-Port der LVB ist fertig: Jetzt können dort bis zu 50 E-Busse gleichzeitig geladen werden. Aktuell wird schon an Plänen gearbeitet, die Kapazität dieses „Heimathafens“ auf 100 Ladeplätze zu verdoppeln.

Der neue High-Tech-Bus-Port der LVB ist fertig: Jetzt können dort bis zu 50 E-Busse gleichzeitig geladen werden. Aktuell wird schon an Plänen gearbeitet, die Kapazität dieses „Heimathafens“ auf 100 Ladeplätze zu verdoppeln.

Loading...

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken