Diese Promis lagen in der „Sachsenklinik“ im Bett – Rückblick auf 1000 Folgen „In aller Freundschaft“

Dieter Hallervorden war 2010 zu Gast in der Serie. Er spielte einen Jäger, der bei der Jagd angeschossen und in die Sachsenklinik eingeliefert wurde. Von links Dieter Hallervorden, Thomas Rühmann und Andrea Kathrin Loewig.
01 / 38

Dieter Hallervorden war 2010 zu Gast in der Serie. Er spielte einen Jäger, der bei der Jagd angeschossen und in die Sachsenklinik eingeliefert wurde. Von links Dieter Hallervorden, Thomas Rühmann und Andrea Kathrin Loewig.

Weiterlesen nach der Anzeige
Auch Johannes Hallervorden, Sohn von Dieter Hallervorden, hat bei „In aller Freundschaft“ mitgespielt. Er stand 2015 in Leipzig vor der Kamera und spielte den Sohn von Alexander Weber (Heio von Stetten, links). Als Notfall wird er mit starken Rückenschmerzen eingeliefert. Kathrin Globisch (rechts), die neue Freundin seines Vaters, wird seine behandelnde Ärztin. Doch Moritz lehnt sie ab – sowohl als Ärztin als auch als „die Neue“ seines Vaters.
02 / 38

Auch Johannes Hallervorden, Sohn von Dieter Hallervorden, hat bei „In aller Freundschaft“ mitgespielt. Er stand 2015 in Leipzig vor der Kamera und spielte den Sohn von Alexander Weber (Heio von Stetten, links). Als Notfall wird er mit starken Rückenschmerzen eingeliefert. Kathrin Globisch (rechts), die neue Freundin seines Vaters, wird seine behandelnde Ärztin. Doch Moritz lehnt sie ab – sowohl als Ärztin als auch als „die Neue“ seines Vaters.

Herbert Köfer spielte fünfmal eine Gastrolle bei „In aller Freundschaft“. Das letzte Mal 2021, da war er bereits 100 Jahre alt. Er spielte den Komiker Leo Lachmann, der das Lachen in die Sachsenklinik bringt, aber plötzlich zusammensackt.
03 / 38

Herbert Köfer spielte fünfmal eine Gastrolle bei „In aller Freundschaft“. Das letzte Mal 2021, da war er bereits 100 Jahre alt. Er spielte den Komiker Leo Lachmann, der das Lachen in die Sachsenklinik bringt, aber plötzlich zusammensackt.

Für Schauspieler Rolf Becker (links) erfüllte sich anlässlich seines 87. Geburtstages im März 2022 ein großer Wunsch: In Folge 987 "Ein guter Mensch" stand er zum ersten Mal gemeinsam mit seinem Sohn Ben Becker vor der Kamera.
04 / 38

Für Schauspieler Rolf Becker (links) erfüllte sich anlässlich seines 87. Geburtstages im März 2022 ein großer Wunsch: In Folge 987 "Ein guter Mensch" stand er zum ersten Mal gemeinsam mit seinem Sohn Ben Becker vor der Kamera.

Profiboxer Axel Schulz stand mit jungen Boxern vom Verein Atlas im Ring der Messehalle 7, für die 188. Folge „In aller Freundschaft" unter dem Titel „Starke Männer, starke Frauen".
05 / 38

Profiboxer Axel Schulz stand mit jungen Boxern vom Verein Atlas im Ring der Messehalle 7, für die 188. Folge „In aller Freundschaft" unter dem Titel „Starke Männer, starke Frauen".

Weiterlesen nach der Anzeige
Auch Jenny Jürgens, Tochter von Udo Jürgens, war mehrmals zu Gast bei "In aller Freundschaft", unter anderem 2009 in der Folge „Die Angst der anderen“. Hier beim Dreh am Völkerschlachtdenkmal mit Jutta Kammann (links).
06 / 38

Auch Jenny Jürgens, Tochter von Udo Jürgens, war mehrmals zu Gast bei "In aller Freundschaft", unter anderem 2009 in der Folge „Die Angst der anderen“. Hier beim Dreh am Völkerschlachtdenkmal mit Jutta Kammann (links).

Gojko Mitic, bekannt als Chefindianer der DEFA, war mehrmals Episoden-Gast bei "In aller Freundschaft". Hier bei der Feier zum zehnjährigen Jubiläum der beliebten Fernsehserie.
07 / 38

Gojko Mitic, bekannt als Chefindianer der DEFA, war mehrmals Episoden-Gast bei "In aller Freundschaft". Hier bei der Feier zum zehnjährigen Jubiläum der beliebten Fernsehserie.

Schauspieler Max König und sein Vorbild Gojko Mitic waren gemeinsam bei "In aller Freundschaft" zu sehen.
08 / 38

Schauspieler Max König und sein Vorbild Gojko Mitic waren gemeinsam bei "In aller Freundschaft" zu sehen.

Gemeinsam mit dem Model Rebecca Mir posieren die Schauspieler Dieter Bellmann, Manfred Möck und Thomas Rühmann (von links) im August 2013 am Set der ARD-Arztserie "In aller Freundschaft". Für ihre Gastrolle tauschte Rebecca Mir den Laufsteg mit dem Operationssaal in der Sachsenklinik. Als Medizinstudentin, die sich beim Joggen verletzt hat, war das ihr Debüt als Schauspielerin.
09 / 38

Gemeinsam mit dem Model Rebecca Mir posieren die Schauspieler Dieter Bellmann, Manfred Möck und Thomas Rühmann (von links) im August 2013 am Set der ARD-Arztserie "In aller Freundschaft". Für ihre Gastrolle tauschte Rebecca Mir den Laufsteg mit dem Operationssaal in der Sachsenklinik. Als Medizinstudentin, die sich beim Joggen verletzt hat, war das ihr Debüt als Schauspielerin.

Weiterlesen nach der Anzeige
Die Schauspieler Jörg Schüttauf, Arzu Bazman, Thomas Koch, Roy Peter Link und Thomas Rühmann (von links) im Bergbautechnikpark in Großpösna. Jörg Schüttauf spielte 2013 in einem 90-Minüter einen ehemaligen Jockey, der alle Hoffnungen in die Reitsportkarriere seiner Tochter setzt.
10 / 38

Die Schauspieler Jörg Schüttauf, Arzu Bazman, Thomas Koch, Roy Peter Link und Thomas Rühmann (von links) im Bergbautechnikpark in Großpösna. Jörg Schüttauf spielte 2013 in einem 90-Minüter einen ehemaligen Jockey, der alle Hoffnungen in die Reitsportkarriere seiner Tochter setzt.

 
Anzeige

Update

Podcast

 
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von GetPodcast, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Anzeige