Leipzig-Zentrum

Einbrecher erbeuten Musiktechnik im Wert von 10.000 Euro

Unbekannte haben in Leipzig Musik-Equipment in Wert von ungefähr 10.000 Euro erbeutet. (Symbolbild)

Unbekannte haben in Leipzig Musik-Equipment in Wert von ungefähr 10.000 Euro erbeutet. (Symbolbild)

Leipzig. Böse Überraschung in einem fast leer stehenden Mietshaus in Leipzig Zentrum-Südost: Diebe haben sich in der Nacht zu Montag Zugang zum Gebäude verschafft und zahlreiche elektronische Geräte gestohlen. Laut Polizei brachen die Täter in die Wohnung ein, die als einzige noch bewohnt war und von den verbleibenden Mietern gelegentlich als Tonstudio genutzt wurde.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Einbrecher erbeuteten Musik-Equipment im Wert von ungefähr 10.000 Euro. Außerdem verschafften sie sich Zutritt zu weiteren Räumen, um an die Musikinstrumente, Spielkonsolen, Fernseher und andere elektronische Geräte zu gelangen. Anschließend konnten sie mit ihrer Beute entkommen.

Die Polizei hat nun die Ermittlungen wegen Diebstahls aufgenommen und eine Vielzahl der elektronischen Geräte zur Fahndung ausgeschrieben.

Von fbu

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen