Neues Verbraucherschutz-Büro


Neu im Leipziger Osten: Verbraucherschutzzentrale gibt in Klimabüro Tipps fürs Energiesparen

Auch ein besonderes Fahrrad steht im neuen Klimabüro der Verbraucherzentrale Sachsen an der Elisabethstraße. Es kann Strom für eine Nähmaschine oder ein Mixgerät erzeugen, führten (von links) Christina Siebenhüner, Lucia-Sophie Hansel, Andreas Eichhorst, Daniel Köhlerschmidt und Peter Wasem vor.

Auch ein besonderes Fahrrad steht im neuen Klimabüro der Verbraucherzentrale Sachsen an der Elisabethstraße. Es kann Strom für eine Nähmaschine oder ein Mixgerät erzeugen, führten (von links) Christina Siebenhüner, Lucia-Sophie Hansel, Andreas Eichhorst, Daniel Köhlerschmidt und Peter Wasem vor.

Loading...

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken