Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Zusammenstoß mit Pkw

Fahrradfahrer bei Unfall auf der Eisenbahnstraße verletzt

Ein Radfahrer wurde auf der Eisenbahnstraße durch die Unachtsamkeit eines Autofahrers verletzt.

Ein Radfahrer wurde auf der Eisenbahnstraße durch die Unachtsamkeit eines Autofahrers verletzt.

Leipzig.Am Donnerstag kam es auf der Eisenbahnstraße zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Fahrradfahrer. Der 50-jährige Fahrer eines Citroens war in Richtung Stadtmitte unterwegs, wollte nach links in die Jonasstraße einbiegen und übersah dabei den Fahrradfahrer, der in entgegengesetzter Richtung unterwegs war.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Beim Zusammenstoß wurde der Radfahrer auf die Windschutzscheibe geschleudert und rutschte anschließend vom Fahrzeug. Die alarmierten Rettungskräfte übernahmen vor Ort die medizinische Versorgung des Verunfallten und brachten ihn zur Weiterbehandlung ins Krankenhaus.

Nach Polizeiangaben entstand am Fahrzeug ein Schaden von etwa 1500 Euro. Gegen den Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung in Verbindung mit einem Verkehrsunfall eingeleitet.

Von fbu

Mehr aus Leipzig

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.