Feuerwehreinsatz

Brandalarm im Stadion: Red Bull Arena muss evakuiert werden

Brandmeldealarm der Feuerwehr mit Evakuierung der Menschen in der Red Bull Arena in Leipzig.

Brandmeldealarm der Feuerwehr mit Evakuierung der Menschen in der Red Bull Arena in Leipzig.

Leipzig. Feuerwehreinsatz im Stadion: Am späten Montagnachmittag mussten Einsatzkräfte der Leipziger Feuerwehr zur Red Bull Arena ausrücken. Grund für den Einsatz war ein Brandmelder-Alarm, wie die Polizei mitteilte. Das Stadion wurde vorübergehend evakuiert. Die Feuerwehr rückte mit vier Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften an.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Doch vor Ort konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Wie ein Sprecher der Feuerwehr mitteilte, war der Brandmelder durch Bauarbeiten ausgelöst worden – es habe kein Feuer in der Red Bull Arena gegeben. Schon nach zwanzig Minuten konnte der Einsatz beendet werden und alle Personen, die das Gebäude zuvor verlassen mussten, konnten ins Stadion zurückkehren.

Von lg

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen