Brandstiftung

Feuerwehreinsatz im Leipziger Osten: Porsche brennt in Engelsdorf aus

Die Leipziger Feuerwehr löscht den Porsche im Stadtteil Engelsdorf.

Die Leipziger Feuerwehr löscht den Porsche im Stadtteil Engelsdorf.

Leipzig. In der Nacht zum Donnerstag musste die Feuerwehr gegen 2 Uhr in Leipzig-Engelsdorf zu einem Einsatz wegen eines brennenden Fahrzeugs ausrücken. Laut Polizei hatten Unbekannte ein an einem Wohnhaus parkenden Porsche in der Riesaer Straße angezündet. Das Auto brannte komplett aus. Es entstand ein Schaden in Höhe von 50.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Durch die Hitzeentwicklung wurden ein angrenzender Balkon eines Mehrfamilienhauses und Teile der Straße beschädigt. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

Von steri

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen