Bei Bauarbeiten entdeckt

Fliegerbombe in Leipzig-Eutritzsch entschärft

Die 50 Kilogramm schwere Fliegerbombe ist am 17. Mai 2019 auf dem ehemaligen Freiladebahnhof in Eutritzsch gefunden worden.

Die 50 Kilogramm schwere Fliegerbombe ist am 17. Mai 2019 auf dem ehemaligen Freiladebahnhof in Eutritzsch gefunden worden.

Leipzig. Bauarbeiter haben beim Freiladebahnhof im Leipziger Stadtteil Eutritzsch eine 50 Kilogramm schwere Fliegerbombe gefunden. Der Blindgänger war gegen 15.15 Uhr im Bereich Delitzscher Straße / Theresienstraße entdeckt worden. Die Feuerwehr richtet zunächst einen Sperrkreis von einem Durchmesser von 250 Metern ein, der später auf 400 Meter erweitert wurde.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Beamte der Feuerwehr und des Ordnungsamtes informierten die Anwohner innerhalb des Sperrkreises. Es musste jedoch niemand evakuiert werden, die Eutritzscher wurden jedoch angewiesen, bestimmte Sicherheitsregeln zu befolgen.

Kurz vor 22 Uhr begann Thomas Zowalla vom Kampfmittelbeseitigungsdienst mit der Entschärfung. Laut dem Sprengstoff-Experten war es eine leichte Aufgabe, da die Bombe gut erhalten war. Ungefähr eine halbe Stunde später, gegen 22.15 Uhr, war die Gefahr vorbei und der Sperrkreis aufgehoben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auf dem Areal im Norden der Stadt, auf dem die Bombe gefunden wurde, soll ein komplett neuer Stadtteil für rund eine Milliarde Euro entstehen. Es ist das derzeit größte Bauprojekt in Leipzig. Die Arbeiten dafür hatten im Februar begonnen.

Der Abend zum Nachlesen im Liveticker:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Tickaroo GmbH, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Die Polizei hat das Gebiet weitläufig abgesperrt.

Die Polizei hat das Gebiet weitläufig abgesperrt.

Von fbu

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen