Turkish Airlines kehrt zurück

Leipzig/Halle bekommt wieder tägliche Direktflüge nach Istanbul

Heben wieder von Leipzig ab: Ferienflieger nach Istanbul.

Heben wieder von Leipzig ab: Ferienflieger nach Istanbul.

Leipzig. Pünktlich vor den Sommerferien: Der Flughafen Leipzig/Halle steuert ein weiteres Reiseziel an. Seit Donnerstag hebt täglich eine Maschine des Typs Boeing 737 nach Istanbul ab. Die Linienflüge transportieren bis zu 190 Passagiere in die türkische Hauptstadt. Die Flugdauer beträgt knapp drei Stunden. Damit nahmen Turkish Airlines die im Oktober 2021 gekappte Verbindung zum Bosporus wieder auf. Mit dem Ende des Sommerflugplans hatte das Unternehmen die Flüge gestrichen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Sommerflieger bringt dienstags, donnerstags und samstags jeweils 11 Uhr Urlauber in die türkische Hauptstadt. Montags, mittwochs, freitags und sonntags heben die Maschinen am Abend um 18.30 Uhr gen Istanbul ab. Für den Hin- und Rückflug zahlen Reisende zwischen 200 und 600 Euro. Parken ist für die Passagiere ab 15 Euro pro Woche am Airport möglich.

Lesen Sie auch

Die türkische Fluggesellschaft bietet zudem seit Anfang Juni fünf wöchentliche Transfers von Leipzig/Halle nach Antalya an.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von steri

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken