Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Klinikum St. Georg

Frau Valz und die ungeimpften Bettnachbarn

80 Prozent der Corona-Kranken auf der Intensivstation (ITS) im Klinikum St. Georg sind ungeimpft. „Nach Hause will von denen aber auch keiner, sie wollen alle die Maximaltherapie“, berichtet Chefarzt Professor Armin Sablotzki. Das städtische Krankenhaus behandelt zurzeit insgesamt 64 Covid-Patienten, 13 davon auf der ITS. Die Bettenzahl wird jetzt aufgestockt.

80 Prozent der Corona-Kranken auf der Intensivstation (ITS) im Klinikum St. Georg sind ungeimpft. „Nach Hause will von denen aber auch keiner, sie wollen alle die Maximaltherapie“, berichtet Chefarzt Professor Armin Sablotzki. Das städtische Krankenhaus behandelt zurzeit insgesamt 64 Covid-Patienten, 13 davon auf der ITS. Die Bettenzahl wird jetzt aufgestockt.

Loading...
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.