In der Oststraße

Heiligabend: Imbiss in Reudnitz verteilt kostenlose Döner an Bedürftige

Keywan Ebrahimi in seinem Laden in Reudnitz.

Keywan Ebrahimi in seinem Laden in Reudnitz.

Leipzig. Aktionen in der Advents- und Weihnachtszeit gibt es viele. Dieses Angebot aus Leipzig sticht heraus. Der Globus Döner in der Oststraße 56 im Stadtteil Reudnitz lädt zu Heiligabend bedürftige Menschen in seinen Imbiss ein und verteilt zwischen 18 und 20 Uhr kostenlose Brottaschen gefüllt mit Fleisch und Gemüse. „Wir sind seit vielen Jahren am Markt und möchten der Gesellschaft gern etwas zurückgeben“, sagt Geschäftsführer Keywan Ebrahimi gegenüber LVZ.de.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auf Facebook wirbt der Imbiss bereits seit Sonnabendmittag für die Aktion. Die Resonanz der Nutzer ist durchweg positiv. Knapp 400 Mal wurde der Post bis zum Abend geteilt. „Einfach nur Wow“ oder „Klasse Aktion! Respekt!“ ist in den Kommentaren zu lesen.

Keywan Ebrahimi vor seinem Laden in der Oststraße 56 Reudnitz.

Keywan Ebrahimi vor seinem Laden in der Oststraße 56 Reudnitz.

Ebrahimi ist auf lange Schlangen eingestellt. „Wir richten uns auf bis zu 1000 Personen ein“, sagt der Geschäftsmann. Und noch etwas merkt er an: „Auch wenn Weihnachten nicht unser Feiertag ist, möchten wir andere Menschen trotzdem ermutigen, im nächsten Jahr auch zu helfen.“ Es gebe schließlich genug Menschen die darauf angewiesen seien.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

mro

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken