Proteste in der Energiekrise


„Heißer Herbst“ ausgefallen: Rechte Demo-Organisatoren setzen jetzt auf andere Themen

In Leipzig gibt es inzwischen mehrere Montagsdemonstrationen. Der radikale Teil, unterstützt von den rechtsextremen „Freien Sachsen“, zog auch am 9. Januar 2023 über den Innenstadtring.

In Leipzig gibt es inzwischen mehrere Montagsdemonstrationen. Der radikale Teil, unterstützt von den rechtsextremen „Freien Sachsen“, zog auch am 9. Januar 2023 über den Innenstadtring.

Loading...

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen