Lebensmittel, die die Wende überlebt haben

ffbd6760-18e0-11e9-88ee-980cf529f784_16155718242
01 / 24

Das Radeberger Bier, hat seinen Ursprung im Osten, in Radeberg (Sachsen).

Weiterlesen nach der Anzeige
fe0e2fda-18e0-11e9-88ee-980cf529f784_16155718567
02 / 24

Auch der Rotkäppchen-Sekt ist ein Ostprodukt. Er kommt aus Freyburg in Sachsen-Anhalt.

ff3757c4-18e0-11e9-88ee-980cf529f784_16155719256
03 / 24

Original Halberstädter Wuerstchen - wer kennt sie nicht? Sie kommen aus Halberstadt, Sachsen-Anhalt.

fabec22c-18e0-11e9-88ee-980cf529f784_16162243967
04 / 24

Die Spreewaldgurke, aus dem Spreewald in Brandenburg.

fd889bc2-18e0-11e9-88ee-980cf529f784_16164546353
05 / 24

Senf aus Bautzen (Sachsen) ist in kaum einem Haushalt mehr wegzudenken.

Weiterlesen nach der Anzeige
f84f7036-18e0-11e9-88ee-980cf529f784_16155720777
06 / 24

Knusperflocken sind ein beliebtes Produkt der ostdeutschen Firma Zetti. Die Firma hat ihren Sitz im sachsen-anhaltischen Zeitz.

c04584b2-18e2-11e9-88ee-980cf529f784_16162245167
07 / 24

Fast schon ein Klassiker: Russisch Brot von der Dresdner Firma Dr. Quendt.

bfb61b1a-18e2-11e9-88ee-980cf529f784_16155721133
08 / 24

Eventuell etwas unbekannter, aber überlebt hat es dennoch: das Filinchen aus Apolda, in Thüringen. Und: es ist kein Knäckebrot.

c12b26a2-18e2-11e9-88ee-980cf529f784_16155721475
09 / 24

Werder Ketchup aus der Havelstadt Werder in Brandenburg.

Weiterlesen nach der Anzeige
c1c42564-18e2-11e9-88ee-980cf529f784_16155721815
10 / 24

Unerheblich zu erwähnen woher die Thüringer Rostbratwurst herkommt.

 
Anzeige

Update

Podcast

 
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von GetPodcast, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Anzeige