Schnee und Frost

Wetterdienst warnt vor glatten Straßen – Lage entspannt sich

Wie schon am Freitag war der Winterdienst auch am Samstag in Leipzig im Einsatz.

Wie schon am Freitag war der Winterdienst auch am Samstag in Leipzig im Einsatz.

Leipzig. Der Deutsche Wetterdienst hat am Samstag vor Glätte in Sachsen gewarnt. Grund dafür ist überfrierende Nässe oder gefrierender Sprühregen bei Temperaturen um zwei Grad minus, so der DWD. Um die Straßen vor Glätte zu schützen, war die Leipziger Stadtreinigung seit 1.30 Uhr mit 15 Fahrzeugen und 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Einsatz.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wie schon in der Nacht hatte es bereits am Freitag in Leipzig geschneit und etwa acht Zentimeter Neuschnee gegeben. Das führte teils zu Unfällen. Am Abend haben sich zudem mehrere Menschen eine Schneeballschlacht am Connewitzer Kreuz geliefert, weswegen die Straßenbahnen zwischenzeitlich umgeleitet wurden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Laut Wetterdienst könnte es auch am Samstagabend wieder glatt werden. Vereinzelt sei mit Schneegriesel oder gefrierendem Sprühregen zu rechnen. Danach lockert sich die Lage etwas: Am Sonntag bleibt es der Vorhersage nach zwar bedeckt, die Temperaturen können aber wieder in den Plusbereich auf bis zu 6 Grad steigen. Montag liegen die Höchstwerte dann bei 4 bis 6 Grad.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von jhz

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken