Reizgas im Einsatz

Mehrere Personen geraten auf Leipziger Eisenbahnstraße aneinander

Polizei-Einsatzim Leipziger Osten: Mehrere Personen sind am Mittwochnachmittag in der Eisenbahnstraße aneienander geraten.

Polizei-Einsatzim Leipziger Osten: Mehrere Personen sind am Mittwochnachmittag in der Eisenbahnstraße aneienander geraten.

Leipzig. Schlägerei im Leipziger Osten: Am Mittwochnachmittag sind in der Eisenbahnstraße im Stadtteil Neustadt-Neuschönefeld mehrere Personen aneinandergeraten. Laut Polizei ereignete sich der Vorfall zwischen 14.10 und 14.25 Uhr.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Aus bisher unbekannten Gründen sind die Personen in eine körperliche Auseinandersetzung geraten, bei der auch Reizgas eingesetzt worden sein soll. Den Angaben zufolge verließen alle Beteiligten noch vor Eintreffen der Polizei den Ort.

Dennoch konnten bei einer Fahndung im Umkreis mehrere Personen festgestellt werden, die möglicherweise in die Auseinandersetzung involviert waren. Die Polizei hat Ermittlungen zu einer gefährlichen Körperverletzung aufgenommen.

LVZ

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken