9. November

Unbekannte schmieren NS-Symbole an Leipziger Hauswand – rechte Symbole auch in Dresden

Die Polizei ermittelt wegen verfassungsfeindlicher Symbole. (Symbolbild)

Die Polizei ermittelt wegen verfassungsfeindlicher Symbole. (Symbolbild)

Leipzig. Unbekannte haben am Mittwoch ein Wohnhaus in der Leipziger Südvorstadt mit einem nationalsozialistischen Symbol beschmiert. Zudem sei mit schwarzer Farbe ein Schriftzug an das Gebäude in der Alfred-Kästner-Straße gesprüht worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Demnach wurden die Schmierereien gegen 14.30 Uhr entdeckt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Sachschaden konnte den Angaben zufolge noch nicht beziffert werden. Die Polizei ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

Mehrere Schmierereien in Dresden

Auch in Dresden haben Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag ein etwa 60 Zentimeter großes Hakenkreuz an einen Hauseingang in der Äußeren Neustadt geschmiert. Außerdem hätten die Täter mit schwarzem Stift fünf Hakenkreuze an Wände, Fenster und eine Tür des Gebäudes aufgebracht, teilte die Polizeidirektion Dresden am Donnerstag mit. Zum Teil seien diese Schmierereien bis zu einem Meter groß gewesen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Zeitpunkt für die Vorfälle ist aufgrund des Gedenkens an die Reichspogromnacht brisant: Am Mittwoch jährten sich die Angriffe auf jüdische Einrichtungen in Deutschland zum 84. Mal. In der Nacht vom 9.11. zum 10.11.1938 setzten Nationalsozialisten dabei Geschäfte und Synagogen in Brand, ermordeten Jüdinnen und Juden. Deswegen wird jährlich am 9. November in Leipzig und anderen Städten den Opfern gedacht. Ob ein Zusammenhang zwischen dem Datum und den Vorfällen besteht, ist nicht bekannt.

Von LVZ

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken