Friedliche Revolution


Eine Kohlespur durch Leipzig – Grüne wollen an Umweltbewegung in der DDR erinnern

Der Pleiße-Gedenkumzug in Leipzig am 5. Juni 1988: Ein Demonstrationszug verläuft durch den Clara-Zetkin-Park. Die Grünen wollen nun an die Arbeit der Umweltbewegung in der DDR erinnern. Vorgeschlagen wird eine Kohlespur zu verschiedenen Stationen einzurichten.

Der Pleiße-Gedenkumzug in Leipzig am 5. Juni 1988: Ein Demonstrationszug verläuft durch den Clara-Zetkin-Park. Die Grünen wollen nun an die Arbeit der Umweltbewegung in der DDR erinnern. Vorgeschlagen wird eine Kohlespur zu verschiedenen Stationen einzurichten.

Loading...

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken