Kultur in Leipzig

Antilopen Gang, Highlander und mehr: Die Tipps vom 4. bis zum 12. September

Vom 10. bis 12. September lädt Leipzig zu den Straßentheatertagen ein.

Vom 10. bis 12. September lädt Leipzig zu den Straßentheatertagen ein.

Leipzig. Folgende Veranstaltungen empfehlen wir für die Woche vom 4. bis zum 12. September:

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

15. Leipziger Straßentheatertage

Wochentipp: Ab Freitag wird es wieder wild in der Innenstadt: Das komplette kommende Wochenende steht im Zeichen der 15. Leipziger Straßentheatertage. Zu sehen gibt es am 9. und 10. September von 14 bis 18 Uhr in der Petersstraße sowie am 12. September ab 11 Uhr auf dem Rennbahnspielplatz im Clara-Zetkin-Park internationale Künstler und Lokalmatadoren zu sehen– mit Jonglage, Akrobatik, Swingdance, Clownerie, Improtheater und Märchen. Mit dabei sind etwa Davide Fontana, das Theater Colombina, Martengo, die Plagwitzer Ballettschule, die Leipziger Nasen sowie Susanne Bolf und Valerie Habicht-Geels. Das Ganze ist für Besucherinnen und Besucher kostenlos.

Firebirds auf dem Leipziger Markt

Sonntag: Leipzigs umtriebigste Rock'n'Roll-Kapelle entert endlich wieder eine Leipziger Bühne: Am heutigen Sonntag (4. September) laden die Firebirds, die in diesem Jahr zugleich ihr 30-Jähriges feiern, zur Lokal-Premiere ihrer neuen Jukebox-Show auf dem Leipziger Markt ein. Zu hören gibt es die großen Hits der 50er- und 60er-Jahre, und als Gast-Band sind die Boogie Banausen vor Ort. Der Einlass beginnt um 17.30 Uhr, Eintritt frei.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Die Firebirds – hier 2021 in Taucha – spielen am Sonntag auf dem Markt.

Die Firebirds – hier 2021 in Taucha – spielen am Sonntag auf dem Markt.

„Baseballschlägerjahre“ im Zeitgeschichtlichen Forum

Montag: Die vom RBB und der Zeit produzierte Dokumentarfilmreihe "Baseballschlägerjahre" beleuchtet den Hass, Rassismus und die rechte Gewalt im Ostdeutschland der Nachwendejahre. Am Montag (5. September) wird die sechsteilige Reportage im Zeitgeschichtlichen Forum gezeigt, anschließend gibt es ein Gespräch mit dem Zeit-Journalist Christian Bangel und der Filmwissenschaftlerin Luc-Carolin Ziemann. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

Die Dokureihe „Baseballschlägerjahre“ läuft am Montag im Zeitgeschichtlichen Forum.

Die Dokureihe „Baseballschlägerjahre“ läuft am Montag im Zeitgeschichtlichen Forum.

Best of Cinema: Highlander

Dienstag: Es kann nur einen geben: Der Fantasy-Action-Klassiker "Highlander" (1986), nicht zuletzt bekannt für seinen Soundtrack der Band Queen, läuft im Rahmen der "Best of Cinema"-Reihe am Dienstag (6. September) wieder auf der großen Leinwand. Der unsterbliche Connor MacLeod (Christopher Lambert) führt darin einen erbitterten, 450 Jahre andauernden Kampf gegen seine Feinde. Der Film läuft um 19.30 Uhr im Cinestar sowie um 20 Uhr im Cineplex und im Regina-Palast.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Der Klassiker „Highlander“ mit Christopher Lambert läuft am Dienstag wieder im Kino.

Der Klassiker „Highlander“ mit Christopher Lambert läuft am Dienstag wieder im Kino.

Antilopen Gang im Felsenkeller

Mittwoch: Erst vor wenigen Tagen waren sie in Leipzig beim Highfield Festival zu Gast, nun wird die ursprünglich für 2021 geplante "Aufbruch Aufbruch"-Tour nachgeholt: Das Rap-Trio Antilopen Gang tritt am Mittwoch (7. September) im Felsenkeller auf. Die Show voller bissiger Ironie und sozialkritischer Wortgewalt beginnt um 20 Uhr. Karten gibt es für 36,75 Euro in der Ticketgalerie im LVZ-Foyer (Peterssteinweg 19) und Barthels Hof (Hainstraße 1), www.ticketgalerie.de oder unter 0800 2181 050.

Die Antilopen Gang trat zuletzt beim Highfield Festival 2022 auf – am Mittwoch sind sie schon wieder in Leipzig.

Die Antilopen Gang trat zuletzt beim Highfield Festival 2022 auf – am Mittwoch sind sie schon wieder in Leipzig.

Azymuth im Westbahnhof

Donnerstag: Sie gelten als Pioniere des Bossa Nova und Jazz-Samba: Azymuth, das 1972 gegründete Jazz-Funk-Trio aus Rio de Janeiro, tritt am Donnerstag (8. September) im Leipziger Westbahnhof auf. Ihr Sound vereint Elemente von Jazz, Funk, Fusion und Samba, zu hören gibt es einen Querschnitt aus den 30 Alben, die seit der Gründung aufgenommen wurden. Beginn ist um 20 Uhr, Karten gibt es für 33 Euro unter www.tixforgigs.com.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Die brasilianische Band Azymuth spielt am Donnerstag im Westbahnhof.

Die brasilianische Band Azymuth spielt am Donnerstag im Westbahnhof.

Jürgen von der Lippe im Haus Auensee

Freitag: Am Freitag (9. September) darf im Haus Auensee gelacht werden: Jürgen von der Lippe macht dort Station und präsentiert sein neues Programm "Voll fett". Es geht unter anderem um die Sprache der Jugend, Smartphones, Unterschiede zwischen Mann und Frau, Wissenschaft und Rückblicke in die Vergangenheit, unterstützt durch einen großen Bildschirm im Bühnenhintergrund, auf dem von der Lippe unter anderem auch privates Archivmaterial zeigt. Beginn ist um 20 Uhr, Karten gibt es für 37,35 Euro in der Ticketgalerie im LVZ-Foyer (Peterssteinweg 19) und Barthels Hof (Hainstraße 1), www.ticketgalerie.de oder unter 0800 2181 050.

Jürgen von der Lippe gastiert am Freitag im Haus Auensee.

Jürgen von der Lippe gastiert am Freitag im Haus Auensee.

„Bevor wir gehen“ im Theatrium

Samstag: "Bevor wir gehen" heißt das autobiografische Theaterstück des Ensembles des Augenblicks, das im März 2022 mit dem Amarena, dem deutschen Amateurtheaterpreis in der Kategorie "Darstellende Künste mit Senior*innen", ausgezeichnet wurde. In dem Stück wird eine Fülle biografischen Materials zu einer großen Geschichte verwoben. Am Samstag (10. September, 19.30 Uhr) und am Sonntag (11. September, 11 Uhr) ist die Aufführung beim Grünauer Kultursommer im Theatrium letztmalig in Leipzig zu sehen. Karten für 13 Euro an der Abendkasse, eine Reservierung ist unter 0341 9413640 oder tickets@theatrium-leipzig.de möglich.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Die Theateraufführung „Bevor wir gehen“ ist am 10. und 11. September letztmalig in Leipzig zu sehen.

Die Theateraufführung „Bevor wir gehen“ ist am 10. und 11. September letztmalig in Leipzig zu sehen.

Morlockk Dilemma im Conne Island

Sonntag: Gleich zwei Geburtstage werden am Sonntag (11. September) im Conne Island gefeiert: einerseits das 30-jährige Bestehen des Connewitzer Kulturzentrums, andererseits (mit einem Jahr Verspätung) das 40-Jährige von Morlockk Dilemma. Der in Leipzig geborene Rapper – inzwischen in Berlin ansässig – lädt "zur großen Gala, einer Revue seiner schönsten Melodien und Texte. Ein Abend voller Überraschungen und illustrer Gäste." Beginn ist um 20 Uhr, Karten ab 27,45 Euro unter www.tixforgigs.com.

Der in Leipzig geborene Rapper Morlockk Dilemma tritt am Sonntag im Conne Island auf.

Der in Leipzig geborene Rapper Morlockk Dilemma tritt am Sonntag im Conne Island auf.

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken