Ehre für Svante Pääbo


„Bahnbrechende Entdeckungen“: Leipziger Forscher nimmt Nobelpreis entgegen

Der am Leipziger Max-Planck-Institut für Evolutionäre Anthropologie (MPI-EVA) arbeitende schwedische Evolutionsforscher Svante Pääbo erhielt am Sonnabend aus den Händen des schwedischen Königs Carl XVI. Gustaf den Nobelpreis für Medizin.

Der am Leipziger Max-Planck-Institut für Evolutionäre Anthropologie (MPI-EVA) arbeitende schwedische Evolutionsforscher Svante Pääbo erhielt am Sonnabend aus den Händen des schwedischen Königs Carl XVI. Gustaf den Nobelpreis für Medizin.

Loading...

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken