Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Klimawandel


Leipziger Forscher: Warum Wolken im Süden anders als im Norden sind

Forschung im Container: Martin Radenz (links) und Patric Seifert vom Leibniz-Institut für Troposphärenforschung am Wolkenradar im Leipziger Wissenschaftspark. Der Pinguin im Vordergrund ist aber nur aus Plastik: ein Geschenk der Kollegen an Radenz zur Feier seiner kürzlich beendeten Doktorarbeit.

Forschung im Container: Martin Radenz (links) und Patric Seifert vom Leibniz-Institut für Troposphärenforschung am Wolkenradar im Leipziger Wissenschaftspark. Der Pinguin im Vordergrund ist aber nur aus Plastik: ein Geschenk der Kollegen an Radenz zur Feier seiner kürzlich beendeten Doktorarbeit.

Loading...

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.