Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Ehrlicher Finder

Leipziger Innenstadt: Jugendlicher findet 300 Euro in Geldautomat

Der ehrliche Finder gab die 300 Euro bei der Polizei ab.

Der ehrliche Finder gab die 300 Euro bei der Polizei ab.

Leipziger. Ehrlicher Finder: Ein Jugendlicher hat am Donnerstagabend in einem Geldautomaten in Leipzig 300 Euro gefunden. Nach Angaben der Polizei war der 14-Jährige aus Minden, der sich auf Klassenfahrt in Leipzig befand, in der Innenstadt unterwegs, als er in einem Bankautomaten 300 Euro entdeckte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Daraufhin informierte er seine Lehrerin über den Fund. Beide gaben das Geld bei der Bundespolizei am Hauptbahnhof ab. Die Polizei übergab das Bargeld dem Leipziger Fundbüro.

Von RND/ dpa

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.