Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Bild verschwunden

Linke in Leipzig vermissen Porträt von Karl Marx aus dem Büro von Marco Böhme

Das Porträt von Karl Marx wurde aus dem Büro des Linken-Abgeordneten Marco Böhme entwendet.

Leipzig. Es entbehrt nicht einer gewissen Tragik, wenn den Linken Karl Marx abhanden gekommen ist. Nun ist genau das im wörtlichen Sinne passiert – zumindest, was sein Abbild betrifft. Wie die Linken in Leipzig am Freitag mitteilten, fehlt im Büro des Landtagsabgeordneten Marco Böhme in Lindenau seit letzter Woche Donnerstag „ein wichtiges Utensil“: Ein Porträt des Philosophen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Das etwa ein Meter mal 1,5 Meter große Bild zeigte den ‚jungen‘ Philosophen und hing gleich am Eingang des Abgeordnetenbüros in der Demmeringstraße 32. Der geschätzte Wert des Bildes beläuft sich auf 10.000 Euro“, heißt es in der Mitteilung.

Zum Einzug in das neue Büro vor drei Jahren hatte die Künstlerin Nadja Selting das Porträt als Dauerleihgabe bereitgestellt. „Ein junger Marx für ein junges Büro, das die Welt verändern soll, lautete das Motto“, so Marco Böhme.

„Weil das ewige Rumhängen nicht jeden erfüllt, gab es zunächst die Vermutung, dass Karl nach einer Zechtour durch den Leipzig Westen irgendwo anders hängen geblieben ist“, scherzen die Verfasser. Wahrscheinlicher sei jedoch, dass eine Person, die das Büro regelmäßig besucht, das Bild zwischen Mittwochnacht und Donnerstagmittag entwendet habe und es nun in einem WG Zimmer hänge.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zugleich wird um Hinweise gebeten. Für die Wiederbeschaffung wird gar ein Finderlohn geboten. Wenn der Porträtierte das wüsste... Informationen zum Verbleib des Bildes werden unter: 0341 49273148 entgegengenommen.

von CN/jtv

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.