Strandredaktion

LVZ-Fotowettbewerb „Mein Seemoment“: Das ist das Gewinnerbild

Wer hat den Fotowettbewerb „Mein Seemoment“ gewonnen?

Wer hat den Fotowettbewerb „Mein Seemoment“ gewonnen?

Leipzig. Hochsommer im Leipziger Neuseenland: Die vergangenen Monate brachten viele warme Tage, an denen die Strände der Seen in der Umgebung wohl das beliebteste Ausflugsziel waren. Egal ob beim Baden im kühlen Nass, beim Picknicken am Strand oder beim Paddeln auf dem Wasser: Für den Fotowettbewerb "Mein Seemoment" der LVZ-Strandredaktion haben wir Ihren schönsten Seemoment gesucht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zahlreiche Menschen haben Fotos von tollen Erlebnissen am Strand eingesendet, zehn Bilder haben es in die engere Auswahl geschafft. Im Online-Voting haben 907 Menschen für ihren Favoriten abgestimmt: Hier ist das Ergebnis.

Das Gewinnerbild: Sonnenuntergang am Schladitzer See

„Sonnenuntergang am Schladitzer See“

„Sonnenuntergang am Schladitzer See“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ein malerischer Sonnenuntergang am Schladitzer See, wie er farbenfroher kaum sein könnte: Das ist Susanne Koeppens schönster Seemoment. Damit holt sie sich den ersten Platz: 271 Menschen stimmten für ihr Bild ab. Als Gewinnerin darf sie sich über einen Zwei-Tages-Ausflug zum Schladitzer See inklusive Erlebnispaket vom Camp David Sport Resort freuen – und kann dort weitere schöne Seemomente sammeln.

Platz 2: Abtauchen im Kulkwitzer See

„Eintauchen und Abkühlen im Kulki mit Babybauch“

„Eintauchen und Abkühlen im Kulki mit Babybauch“

Tiefgrünes Wasser und sanfte Sonnenstrahlen, die die Wasseroberfläche durchbrechen: Der Kulkwitzer See ist an heißen Sommertagen ein perfekter Ort zum Abkühlen. Christoph Wenzel nahm zum Tauchen eine GoPro-Kamera mit und hielt dabei diesen Seemoment fest: Eine schwangere Frau, die in den Tiefen des Sees im Leipziger Westen untertaucht. Mit 250 Stimmen sichert er sich mit diesem Foto den zweiten Platz und damit ein Zehner-SUP-Ticket im Wert von 120 Euro.

Platz 3: VW-Bully am Strand

„VW Bully im Licht der untergehenden Sonne“

„VW Bully im Licht der untergehenden Sonne“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Traum vom "Vanlife": Viele Reiselustige verbringen ihren Urlaub lieber im Campervan als im Hotel. Auch dieser VW-Bully, der an der Schladitzer Bucht geparkt wurde, verbeitet Urlaubsstimmung. Doch wer genauer hinschaut, sieht: Hierbei handelt es sich nicht um einen echten Bus, sondern um ein Kinderspielzeug. 99 Stimmen gab es für diesen Seemoment von Thomas Klink. Dafür gibt es den dritten Platz – und ein LVZ-Strandpaket.

Alle Texte der LVZ-Strandredaktion finden Sie hier.

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue LVZ-App herunter:

- Für iOS

- Für Android

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen