Leipziger Weihnachtsmarkt

Großer LVZ-Glühweintest: Bewerben Sie sich jetzt für die Leserjury

Der vorerst letzte LVZ-Glühweintest fand 2019 statt. Die Siegerplakette erhielt damals die Kelterei Oese aus Ottendorf-Okrilla – zum insgesamt dritten Mal.

Der vorerst letzte LVZ-Glühweintest fand 2019 statt. Die Siegerplakette erhielt damals die Kelterei Oese aus Ottendorf-Okrilla – zum insgesamt dritten Mal.

Leipzig. Zwei Jahre gab es in Leipzig keinen Weihnachtsmarkt – das heißt, es gab auch keine beschwingten Glühwein-Runden in netter Gesellschaft. Glücklicherweise ist beides in diesem Jahr wieder möglich. Ab dem 22. November heißt es in der City wieder: "Hoch die Tassen!" Gleich zum Start des diesjährigen Marktes möchte die Leipziger Volkszeitung (LVZ) zusammen mit ihren Leserinnen und Lesern herausfinden, an welchem Stand es in diesem Jahr den besten Glühwein gibt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Verkostung mit Leserjury am 23. November

Daher lädt die LVZ Sie ein, bei der Leserjury dabei zu sein. Der große Verkostungsrundgang findet am Mittwoch, 23. November, zwischen 14 und 19 Uhr statt. Da dieses Jahr rund 50 Glühwein-Anbieter auf dem Weihnachtsmarkt stehen, wird es mehrere Test-Gruppen geben. Jede Gruppe wird in Begleitung einer LVZ-Redakteurin oder eines LVZ-Redakteurs mindestens zehn Glühweinstände checken – es können auch mehr werden. Geschmack, Gewürze, Duft und die richtige Trinktemperatur sind die wichtigsten Kriterien. Für besonders nette Bedienung oder besonders liebevolle Standdekoration können Sonderpunkte vergeben werden.

Aber keine Sorge, überall muss nur eine Kostprobe genommen werden! Wie die diesjährigen Tassen aussehen, können Sie sich vorab schon anschauen – und mit ein bisschen Glück im LVZ-Gewinnspiel sogar eine Kinder- oder Erwachsenentasse gewinnen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Beliebte Sammelobjekte: die Glühweintassen des Leipziger Weihnachtsmarktes. In diesem Jahr kommen neue Modelle hinzu.

Beliebte Sammelobjekte: die Glühweintassen des Leipziger Weihnachtsmarktes. In diesem Jahr kommen neue Modelle hinzu.

Fachjury testet die Finalisten – zusätzliches Online-Voting

Aus den Favoriten der LVZ-Leserjury werden die zehn Besten ermittelt. Diese Stände erhalten am nächsten Tag noch einmal Besuch, dann von einer Fachjury. Aber auch das Publikum ist noch einmal gefragt, denn die LVZ stellt die zehn Finalisten einen Tag lang zur Online-Abstimmung auf LVZ.de. Am Freitag, 25. November, wenn alle Stimmen ausgezählt sind, erhält der Siegerstand von LVZ-Chefredakteurin Hannah Suppa und Marktamtschef Walter Ebert seine Gewinnerplakette. Die kann er an seinem Stand für alle Glühweinfans gut sichtbar aufhängen.

Bewerben Sie sich ab sofort für die Leserjury

Wenn Sie am großen LVZ-Glühweintest teilnehmen möchten, sollten Sie am 23. November den ganzen Nachmittag Zeit haben. Als Mitglied der Publikumsjury benötigen wir Ihr Einverständnis, dass Sie für die Print- und Onlineveröffentlichung fotografiert werden können. Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung (mit Altersangabe, E-Mail-Adresse und Telefonnummer) bis spätestens Donnerstag, 17. November, 18 Uhr, an die E-Mail-Adresse aktion@lvz.de mit dem Betreff „Glühweintest“. Wer dabei ist, erhält am Freitag, 18. November, eine Benachrichtigung.

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue LVZ-App herunter:

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

– für iOS

– für Android

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken