Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Fahrerflucht

Mann verursacht Unfall in Seehausen – Mädchen (8) verletzt

Symbolbild

Symbolbild

Leipzig. Ein 35-jähriger Fahrer eines Toyota hat am Sonnabend in Seehausen bei einem Unfall ein achtjähriges Mädchen verletzt. Der Mann befuhr die Seehausener Allee in Richtung B2, als er mit seinem Auto gegen einen geparkten Skoda einer 41-jährigen Fahrerin stieß, wie die Polizei mitteilt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Dabei prallte der Skoda gegen das dahinter stehende Mädchen und brachte es zu Fall. Die Achtjährige wurde leicht verletzt in einem Krankenhaus behandelt. Der 35-Jährige flüchtet vom Unfallort und wurde später anhand von Zeugen auf einem Parkplatz von der Polizei gefunden, so die Beamten. Der Mann soll dabei stark nach Alkohol gerochen haben. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 13.000 Euro.

Von RND/mot

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.