Messe

Das sind die Highlights bei der Modell-Hobby-Spiel in Leipzig

Die Modell-Hobby-Spiel 2021 war die erste große Publikumsmesse nach der Corona-Pandemie in Leipzig. Am Freitag öffnet sie wieder ihre Tore auf der Neuen Messe.

Die Modell-Hobby-Spiel 2021 war die erste große Publikumsmesse nach der Corona-Pandemie in Leipzig. Am Freitag öffnet sie wieder ihre Tore auf der Neuen Messe.

Leipzig. Die beliebte Publikumsmesse Modell-Hobby-Spiel lädt vom 30. September bis 2. Oktober unter dem Motto „Lebe deinen Spaß“ auf das Leipziger Messegelände. Erwartet werden rund 400 Aussteller, Clubs und Vereine, deren Arbeit in diesem Jahr eine besondere Würdigung erfahren.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Eisenbahn, Flugerlebnisse und Kreatives

Für Eisenbahnbegeisterte wird die Messe zum Mekka. Der Bundesverband Deutscher Eisenbahnfreunde, Freundeskreise und Modulbahner zeigen Kulissen des amerikanischen Südens, Frankreichs, Deutschlands, Teile der Schweiz sowie der Ex-DDR. Wer mehr Action braucht, kann auch in die Luft gehen: Echte Flugerlebnisse hält der Deutsche Modellflieger Verband mit Simulatoren bereit. Außerdem gibt es Tag- und Nachtflugshows auf der Indoorflugfläche.

Die Workshops und Mitmachangebote im Kreativbereich der Halle 2 reichen von der Home-Deko-Schmuckgestaltung über Mosaikherstellung bis zum Schnupperklöppeln der Volkskunsthochschule Erzgebirgskreis.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

„Brandheißes Hobby“: Vereinsleben im Fokus

In Deutschland gibt es mehr als 600.000 eingetragene Vereine mit rund 50 Millionen Mitgliedern. Die Spielemesse rückt das Vereinsleben ins Rampenlicht und ruft das „Club special“ ins Leben. Die Sonderschau wird künftig jedes Jahr ein ausgewähltes Hobby beleuchten. Den Auftakt macht das Thema Freiwillige Feuerwehr unter dem Titel „Brandheißes Hobby“. Der Verein Landesfeuerwehrverband Sachsen, unterstützt durch die Branddirektion Leipzig, zeigt aktuelle Fahrzeuge und Oldtimer sowie Übungseinsätze am Messesee vor Ort.

Lesen Sie auch

Die Besucher können sich auch auf prominente Gäste freuen: Quizspieler Sebastian Klussmann wurde durch seine Rolle als „Jäger“ in der ARD-Quizsendung „Gefragt – Gejagt“ bekannt und stellt das gleichnamige Brettspiel vor.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Öffnungszeiten: 30. September bis 1. Oktober: 10 bis 18 Uhr

2. Oktober: 10 bis 17 Uhr

Tickets und Preise: Alle Infos hier!

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen