Nächsten Montag

Nach Corona-Pause: Leipzig öffnet weitere Wertstoffhöfe

Der Wertstoffhof in der Max-Liebermann-Straße 97 in Leipzig.

Der Wertstoffhof in der Max-Liebermann-Straße 97 in Leipzig.

Leipzig. Leipzigs Wertstoffhöfe sollen am kommenden Montag wieder öffnen. Derzeit sind nur sieben von 14 Sammelstellen in Betrieb. Der Hintergrund: Mitarbeiter mussten die Müllabfuhr unterstützen, weil es dort wegen den Corona-Hygienevorschriften einen erhöhten Personalbedarf gibt. Öffnen soll auch die stationäre Schadstoffannahme in der Lößniger Straße 7. Wegen einer Baustelle bleibt dagegen der Wertstoffhof in der Döllingstraße noch auf unbestimmte Zeit geschlossen. Das teilte der Eigenbetrieb Stadtreinigung am Dienstag mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Änderungen möglich

"Da unser Personal allerdings nach wie vor für die haushaltsnahe Abfallentsorgung, die coronabedingt in zwei Schichten erfolgt, benötigt wird, kann es wieder zu Änderungen kommen. Daher bitten wir die Nutzerinnen und Nutzer, sich vorher auf unserer Homepage über die aktuellen Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe zu informieren", sagte Betriebsleiter Thomas Kretzschmar. Die Angaben sind auf der Seite www.stadtreinigung-leipzig.de/wertstoffhöfe zu finden.

In den vergangene Wochen hatten sich vor den geöffneten Wertstoffhöfen lange Schlangen gebildet. Die Kunden mussten wegen des Andrangs teilweise eine Stunde und länger warten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auch auf den Höfen gelte es zum Schutz vor Corona, auf ausreichend Abstand zu den Beschäftigten und zu anderen Kunden zu achten. Die Einfahrt auf die Wertstoffhöfe wird durch Beschäftigte geregelt.

Beratung in der Hainstraße

Am 25. Mai öffnet auch das „täglich rausgeputzt – Unser Laden fürs Beraten“ wieder regulär. Das Geschäft ist von Montag bis Freitag zwischen 10 und 18 Uhr und am Sonnabend von 10 bis 14 Uhr im Jägerhof, Hainstraße 17a, geöffnet. Das Team dort verkauft Wertmarken, Restabfall-, Gartenabfall- und Kreuzbodensäcke und informiert über alle Leistungen der Stadtreinigung.Kunden und Mitarbeiter müssen eine Schutzmaske tragen.

Von mro

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Spiele entdecken