Nikolausrudern in Plagwitz

An der Brücke Saalfelderstraße versammeln sich viele Kindergartenkinder mit Familienangehörigen und Betreuer*innen, um auf die Nikoläuse zu warten. Mit einem Korb wurden die Gaben angenommen.
01 / 10

An der Brücke Saalfelderstraße versammeln sich viele Kindergartenkinder mit Familienangehörigen und Betreuer*innen, um auf die Nikoläuse zu warten. Mit einem Korb wurden die Gaben angenommen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Die Nikoläuse machen sich mit Säcken voller Gaben auf den Weg zu ihrem Boot.
02 / 10

Die Nikoläuse machen sich mit Säcken voller Gaben auf den Weg zu ihrem Boot.

Es wird eingestiegen und das Ruderboot wird beladen.
03 / 10

Es wird eingestiegen und das Ruderboot wird beladen.

Die 9 Nikoläuse (vom Ruderverein Gesundheits Sport e.V.) auf dem Weg durch den Karl Heine Kanal.
04 / 10

Die 9 Nikoläuse (vom Ruderverein Gesundheits Sport e.V.) auf dem Weg durch den Karl Heine Kanal.

Die ersten Kinder stehen schon erwartungsvoll am Steg, um für die Nikoläuse zu singen und Geschenke zu bekommen.
05 / 10

Die ersten Kinder stehen schon erwartungsvoll am Steg, um für die Nikoläuse zu singen und Geschenke zu bekommen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Das Ruderboot ist eine Eigenanfertigung des Vereins, bei der zwei Rennvierer verbunden wurden.
06 / 10

Das Ruderboot ist eine Eigenanfertigung des Vereins, bei der zwei Rennvierer verbunden wurden.

An der Brücke Saalfelderstraße versammeln sich viele Kindergartenkinder mit Familienangehörigen und Betreuer*innen, um auf die Nikoläuse zu warten. Mit einem Korb wurden die Gaben angenommen.
07 / 10

An der Brücke Saalfelderstraße versammeln sich viele Kindergartenkinder mit Familienangehörigen und Betreuer*innen, um auf die Nikoläuse zu warten. Mit einem Korb wurden die Gaben angenommen.

Die Nikoläuse auf dem Weg durch den Karl Heine Kanal.
08 / 10

Die Nikoläuse auf dem Weg durch den Karl Heine Kanal.

An der Brücke Saalfelderstraße versammeln sich viele Kindergartenkinder mit Familienangehörigen und Betreuer*innen, um auf die Nikoläuse zu warten. Mit einem Korb wurden die Gaben angenommen.
09 / 10

An der Brücke Saalfelderstraße versammeln sich viele Kindergartenkinder mit Familienangehörigen und Betreuer*innen, um auf die Nikoläuse zu warten. Mit einem Korb wurden die Gaben angenommen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Die Nikoläuse auf dem Weg durch den Karl Heine Kanal.
10 / 10

Die Nikoläuse auf dem Weg durch den Karl Heine Kanal.

Anzeige

Update

Podcast

 
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von GetPodcast, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Anzeige