Wetterprognose

Viel Sonne, aber auch Gewitter: Sommerliches Pfingstwochenende in Leipzig erwartet

Leipzig besteht ein sommerliches Pfingstwochenende bevor. Am Montag wird es allerdings nass und ungemütlich.

Leipzig besteht ein sommerliches Pfingstwochenende bevor. Am Montag wird es allerdings nass und ungemütlich.

Leipzig. Das lange Pfingstwochenende steht bevor und die Wetteraussichten für Leipzig sind sommerlich. Das dürfte nicht nur die Besucherinnen und Besucher von Stadtfest und Wave-Gotik-Treffen freuen. Auch für Ausflügler und Grillfans spielt das Wetter mit – zumindest bis Sonntag, denn ab Montag wird es der Vorhersage nach nass und ungemütlich.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Zum Start ins Pfingstwochenende werden die Temperaturen schon am Freitag deutlich ansteigen“, sagte Florian Engelmann vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Leipzig. Höchstwerte von 27 Grad werden erwartet, dazu gibt es viel Sonnenschein. Am Abend steigt die Luftfeuchtigkeit allerdings an und es wird schwüler – in der Nacht zu Samstag sind Regenschauer und auch Gewitter möglich.

Der Samstag startet dann wieder freundlich: Die Temperaturen steigen auf 25 Grad, beste Voraussetzungen also für einen Ausflug an den Badesee oder einen Besuch im Freibad. Der Pfingstsonntag wird mit Temperaturen von bis zu 27 Grad nochmal ein richtiger Sommertag. Allerdings nehmen am späten Nachmittag die Wolken von Westen her zu und der Wetterwechsel am Montag kündigt sich bereits an.

Lesen Sie auch

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Starkregen, Sturmböen und Hagel am Montag möglich

„Der Montag ist der schlechteste Tag an dem Pfingstwochenende“, sagt Wetterexperte Engelmann. Es werde nass und ungemütlich. „Die Natur bekommt zum Ausgleich für die Sonnentage nun Niederschlag“, so der DWD-Meteorologe. Im Tagesverlauf werden Schauer und Gewitter erwartet. Es kann auch zu Starkregen, Sturmböen und vereinzelt sogar zu Hagelschauern kommen.

Pfingstausflüge sollten also eher an den Tagen davor unternommen werden. Dennoch bleiben die Temperaturen auch am Montag mild, das Thermometer klettert wieder auf 25 bis 26 Grad. Die unbeständige Wetterphase setzt sich nach aktuellen Prognosen auch am Dienstag und Mittwoch weiter fort.

Von Lilly Günthner

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen