Vermisst

Polizei beendet Suche nach 30-Jährigem aus Leipzig

Hinweise nimmt die Polizei in der Dimitroffstraße in Leipzig entgegen.

Hinweise nimmt die Polizei in der Dimitroffstraße in Leipzig entgegen.

Leipzig. Die Polizei hat die Suche nach einem 30 Jahre alten Leipziger beendet. Der Mann sei am Dienstagvormittag leblos in seinem Fahrzeug in der Nähe von Frohburg/Bad Lausick entdeckt worden, teilte die Polizei mit. Den Angaben zufolge besteht nach bisherigen Erkenntnissen kein Verdacht auf eine Straftat.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Beamten hatten am Montag eine Vermisstenfahndung veröffentlicht. Der 30-Jährige war zuletzt am Donnerstagmorgen gesehen worden.

Hinweis für Betroffene:

Haben Sie psychische Probleme oder kreisen Ihre Gedanken darum, sich das Leben zu nehmen? Bitte suchen Sie sich Hilfe. Die Telefonseelsorge erreichen Sie rund um die Uhr kostenlos und anonym unter der 0 800 / 111 0 111 und 0 800 / 111 0 222. Die Seelsorge wird auch über einen Chat bereitgestellt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von mro/jhz

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen