Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Schicken Sie uns Ihre Frage!

Radfahren auf dem Ring: LVZ-Talk diskutiert Pro & Contra

Grünes Licht für Fahrradfahren auf dem Ring? In einem LVZ-Talk kann dazu mitdiskutiert werden.

Grünes Licht für Fahrradfahren auf dem Ring? In einem LVZ-Talk kann dazu mitdiskutiert werden.

Leipzig."Das wird ein Aufstand werden!" Als Leipzigs OBM Burkhard Jung (SPD) Mitte Januar öffentlich ankündigte, dass die Stadt Radfahren auf dem Innenstadt-Ring bald erlauben werde, ahnte er schon, dass diese Entscheidung eine große öffentliche Debatte auslösen wird.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Gegner und Befürworter dieser Maßnahme stehen sich seitdem erbittert gegenüber und kamen in der LVZ zu Wort. Konkret geht es um den Abschnitt zwischen Neuem Rathaus und der Runden Ecke auf dem westlichen Teil des Rings, der in beide Richtungen mit durchgehenden Radfahrstreifen markiert werden soll. Spätestens Ende März soll das erledigt sein.

Vier Gäste diskutieren in der LVZ-Kuppel

Die LVZ nimmt jetzt die öffentliche Kontroverse zum Anlass und veranstaltet eine Talkrunde zu diesem brisanten Thema. "Freie Fahrt für Fahrrad-Fahrer auf dem Leipziger Ring?" – diese Frage diskutiert am Donnerstag, 3. März ab 18 Uhr in der LVZ-Kuppel eine Runde verschiedener Experten. Zu den Gästen gehören Thomas Dienberg (Grüne), Baubürgermeister der Stadt, Robert Strehler, Vorsitzender des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) Leipzig, Helmut Büschke, Vorstandsmitglied ADAC Sachsen, und Johannes Ringel, Professor für Stadtentwicklung an der Uni Leipzig. Moderiert wird der Abend von LVZ-Chefredakteurin Hannah Suppa.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Live-Stream auf LVZ-Portal

Der LVZ-Talk wird im Internet auf LVZ.de gestreamt – Zuschauer können vorab oder live Fragen stellen. Sofern es die Infektionslage zulässt, haben außerdem bis zu 50 Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, vor Ort dabei sein. Sie können sich ab sofort hier für den Talk anmelden.

Ihre Fragen können Sie per E-Mail unter newsdesk@lvz.de (Betreff: LVZ-Talk) stellen, bei Facebook oder via Twitter unter dem Hashtag #LVZTalk.

Von abö

Mehr aus Leipzig

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.