Ausfall

Ratten legen Ampel am Leipziger Dittrichring lahm

Ratten haben Teile der Ampel am Dittrichring auf Höhe der Gottschedstraße komplett zerfressen – direkt neben den Bauarbeiten am Thomaskirchhof.

Ratten haben Teile der Ampel am Dittrichring auf Höhe der Gottschedstraße komplett zerfressen – direkt neben den Bauarbeiten am Thomaskirchhof.

Leipzig. Ratten haben Teile der Ampel am Dittrichring auf Höhe der Gottschedstraße komplett zerfressen. Die Anlage falle daher auf unbestimmte Zeit aus, teilte die Stadtverwaltung Leipzig am Mittwoch mit. Denn die Steuerungstechnik müsse komplett erneuert werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Allerdings stünden nicht ausreichend transportable Anlagen zur Verfügung, um die Ampel zeitnah zu ersetzen. Erst kommenden Mittwoch werde eine solche installiert, so ein Sprecher der Stadt.

Durch die Bauarbeiten am Thomaskirchhof gegenüber der Gottschedstraße seien die Ratten im Untergrund verdrängt worden und zu den sensiblen Kabeln der Ampel geflohen, hieß es aus der Stadtverwaltung. Die Bauarbeiten sollen nach aktuellem Stand bis zum 9. November beendet sein.

Straße teilweise gesperrt

Bis die fest installierte Ampel repariert ist, fließt der Verkehr seit Mittwoch jeweils auf dem rechten Fahrstreifen einspurig. Damit solle die Stelle am viel befahrenen Ring übersichtlicher gestaltet und den Fußgängern eine Verkehrsinsel zwischen Straßenbahnen und Autos geboten werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Denn für eine Woche müssen Fußgänger den Dittrichring hier ganz ohne Hilfe überqueren. Hinzu kommt, dass die geplante Ersatzampel das Ein- und Aussteigen der Straßenbahnfahrgäste nicht absichern kann. Sie sollen durch die Sperrung der mittleren beiden Fahrspuren geschützt werden.

Von th

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen