Mehrere Verletzte

Seniorin wird bei Unfall nahe Leipzig schwer verletzt

Die 85-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht (Symbolbild).

Die 85-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht (Symbolbild).

Leipzig. Bei einem Verkehrsunfall südlich von Leipzig sind am Montagabend zwei Frauen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war die 65-jährige Fahrerin mit einer 85 Jahre alten Beifahrerin gegen 19.20 Uhr auf der Bundesstraße 2 in Richtung Markkleeberg unterwegs, als sie nach dem Kreuz Leipzig nach rechts von der Fahrbahn abkam.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Auto landete auf dem Grünstreifen und touchierte die Leitplanke, bevor es an einem Baum zum Stehen kam. Es entstand ein Schaden in Höhe von mindestens 4.000 Euro, wobei die Schäden an der Leitplanke und dem Baum noch nicht beziffert werden konnten.

Während die Fahrerin mit leichten Verletzungen verblieb, musste die 85-Jährige schwer verletzt in einem Krankenhaus aufgenommen werden. Die 65-Jährige hat sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung in Verbindung mit einem Verkehrsunfall zu verantworten.

Von lcl

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen