Stadtbezirksbudget


Von Slackline bis Erzählcafé– bis Ende August können Leipziger Stadtteilprojekte vorschlagen

Ruthger Fritze vom Verein Slacknetz Leipzig balanciert über den Karl-Heine-Kanal, die Bootsfahrer sind fasziniert. Im benachbarten Stadtteilpark Plagwitz entsteht gerade Fläche fürs Slacklining mit vier Pfosten. Die wird aus dem Budget des Stadtbezirksbeirates finanziert.

Ruthger Fritze vom Verein Slacknetz Leipzig balanciert über den Karl-Heine-Kanal, die Bootsfahrer sind fasziniert. Im benachbarten Stadtteilpark Plagwitz entsteht gerade Fläche fürs Slacklining mit vier Pfosten. Die wird aus dem Budget des Stadtbezirksbeirates finanziert.

Loading...

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken