Neuer Landesverband


Susanne Richter in Vorstand des sächsischen Verbandes Industriekultur gewählt

Will die Bedeutung von Industriedenkmalen wie hier in Leipzig-Plagwitz (Foto rechts) stärken: der neu gegründete Landesverband Industriekultur Sachsen. Maik Netzband, Roland Schwarz, Anja Nixdorf-Munkwitz, Susanne Richter, Daniel Breutmann, Katrin Hoffmann, Jan Färber (v.l.) gehören dem Vorstand an.

Will die Bedeutung von Industriedenkmalen wie hier in Leipzig-Plagwitz (Foto rechts) stärken: der neu gegründete Landesverband Industriekultur Sachsen. Maik Netzband, Roland Schwarz, Anja Nixdorf-Munkwitz, Susanne Richter, Daniel Breutmann, Katrin Hoffmann, Jan Färber (v.l.) gehören dem Vorstand an.

Loading...

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken