Reudnitz-Thonberg

Transporter kollidiert im Leipziger Osten mit Pkw

Auf der Prager Straße ist es am Donnerstag zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine Person wurde leicht verletzt. (Symbolbild)

Auf der Prager Straße ist es am Donnerstag zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine Person wurde leicht verletzt. (Symbolbild)

Leipzig. Am Donnerstagmittag ist es zu einem Verkehrsunfall auf der Prager Straße gekommen. Ein 53-jähriger Transporter-Fahrer wollte nach links auf die Mühlstraße abbiegen und übersah dabei einen ihm entgegenkommenden Pkw. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Durch die Kollision wurde der Transporter an einen Sattelschlepper geschleudert, als dieser auf die Prager Straße abbiegen wollte. Eine 76-jährige Insassin des Pkws wurde leicht verletzt und anschließend im Krankenhaus ambulant behandelt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Gegen den Transporterfahrer wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung in Verbindung mit einem Verkehrsunfall ermittelt.

Von almu

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen