Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Kiewer Straße

Unbekannte überfallen Tankstelle in Grünau und bedrohen Angestellte mit Messer

Zwei Unbekannte haben am ersten Weihnachtsfeiertag eine Tankstelle im Leipziger Südwesten überfallen. (Symbolbild)

Zwei Unbekannte haben am ersten Weihnachtsfeiertag eine Tankstelle im Leipziger Südwesten überfallen. (Symbolbild)

Leipzig.Zwei Unbekannte haben am ersten Weihnachtsfeiertag eine Tankstelle im Leipziger Stadtteil Grünau-Nord überfallen. Die Täter betraten gegen 19 Uhr den Verkaufsraum in der Kiewer Straße, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Einer der beiden bedrohte das Personal mit einem Messer und forderte es auf, die Kasse zu öffnen. Anschließend soll er selbst in die Lade gegriffen und so knapp 800 Euro Bargeld gestohlen haben, so die Beamten. 

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Dann flüchteten die Täter. Das Personal – eine 59 Jahre alte Frau und ein 29 Jahre alter Mann – blieben unverletzt und informierten die Polizei.

Von jhz

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.