Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Georg-Schwarz-Straße

Fahrradfahrerin wird in Leipzig von Lkw erfasst und schwer verletzt

Unfall auf der Georg-Schwarz-Straße: Der Kreuzungsbereich musste zwischenzeitlich gesperrt werden.

Unfall auf der Georg-Schwarz-Straße: Der Kreuzungsbereich musste zwischenzeitlich gesperrt werden.

Leipzig. Beim Zusammenstoß mit einem Lastkraftwagen auf der Georg-Schwarz-Straße ist am frühen Dienstagabend eine 24-jährige Fahrradfahrerin schwer verletzt worden. Laut Polizei überfuhr sie kurz nach 17.30 Uhr auf der Georg-Schwarz-Straße eine rote Ampel und kollidierte mit dem Baustellenfahrzeug, das in dem Moment die Erich-Köhn-Straße überqueren wollte. Die 24-Jährige wurde ins Krankenhaus eingeliefert, die Polizei spricht daher von „schweren Verletzungen“.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Den Behörden zufolge wurde der Kreuzungsbereich zwischenzeitlich voll gesperrt. Auch der Linienverkehr der Leipziger Verkehrsbetriebe war von Einschränkungen betroffen. Inzwischen wurde die Sperrung aufgehoben, so die Polizei.

Von LVZ/flo

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.